Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration

Mobilfunkverträge: Tipps für Flüchtlinge von der Verbraucherzentrale

Hinterlasse einen Kommentar

Vor einer Weile haben wir an dieser Stelle vor Abzockern bei DSL-Verträgen gewarnt, die versuchen, Flüchtlingen teure und überdimensionierte Verträge aufzuschwatzen. Leider scheinen betrügerische Praktiken rund um DSL- und Mobilfunkverträge kein Einzelfall zu sein. Doch zum Glück ist nun der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein aktiv geworden und hat umfassende Infomaterialien in verschiedenen Sprachen zum Thema Mobilfunkverträge für Flüchtlinge erarbeitet.

Die Verbraucherzentrale bietet dabei Infos zu den Themen Sicherer Umgang mit Apps, Mobilfunkverträge: Vorsicht bei vorzeitiger Kündigung, Mobilfunkvertrag: Die Qual der Wahl, Kostenfalle Kunden-Hotline, Die neuen Widerrufsregeln und Müssen Mobilfunkanbieter auch 12-Monats-Verträge anbieten?

Die Beiträge sind in den Sprachen Deutsch, Arabisch, Farsi, Englisch, Polnisch, Russisch und Türkisch erhältlich. Darüber hinaus gibt es allgemeine Informationen für Flüchtlingshelfer, die mit den von ihnen begleiteten Flüchtlingen zur Beratung durch die Verbraucherzentrale kommen möchten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s