Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

„Aus meiner Sicht – Videowettbewerb mit Geflüchteten“

Die Stiftung gegen Rassismus aus Darmstadt hat uns das neue Projekt „Aus meiner Sicht – Videowettbewerb mit Geflüchteten“ vorstellt. Sie will dabei geflüchteten Menschen die Möglichkeit geben, ihren Alltag und die Lebenswirklichkeit in Deutschland darzustellen. In einem selbstgedrehten, drei- bis fünfminütigen Videoclip können Geflüchtete über ihre Flucht, die Zeit in Deutschland und „ihre Sicht“ der Dinge erzählen – und damit Preise gewinnen. Weiterlesen


2 Kommentare

Begleiter/Helfer für syrische Familie dringend gesucht!

Heute haben wir von einem Jugendlichen aus Syrien erfahren, der zurzeit in einer betreuten Jugendwohnung lebt und dessen Familie (Eltern und jüngere Schwester) vor wenigen Tagen erfolgreich zu ihm nach Elmshorn nachziehen konnte. Die Familie war beinahe 3 Jahre voneinander getrennt und ist nun froh, hier angekommen und endlich wieder vereint zu sein. Das neue Leben in Deutschland stellt die Familie aber auch vor viele Anforderungen, die sie nur mithilfe des Sohnes abwickeln können. Weiterlesen


Ein Kommentar

Wer kann beim Transport einer Tischtennisplatte und eines Kickers helfen?

Die Betreuer der Gemeinschaftsunterkunft an der Kurt-Wagener-Straße sind derzeit auf der Suche nach einem Kicker bzw. einer Tischtennisplatte als Spende oder über ebay, mit der sie den Gemeinschaftsraum weiter ausstatten möchten. Allerdings sind alle bisherigen Bemühungen am Transport gescheitert, weil das zur Verfügung stehende Auto zu klein ist. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Kleinanzeige: Wer hat Erfahrung mit der Alphabetisierung und mag helfen?

Das folgende Anliegen betrifft nicht Flüchtlinge, die in Elmshorn ansässig sind, sondern eine afghanische Familie, die ein bisschen ab vom Schuss an der Nordsee lebt. Die beiden Eltern haben in ihrer Muttersprache (Persisch bzw. Dari) nicht Lesen und Schreiben gelernt, üben jetzt aber mit Hilfe einer sehr engagierten ehrenamtlichen Lehrkraft täglich Deutsch. Diese Lehrkraft würde sich sehr gern einmal mit anderen Deutschlehrkräften austauschen, die bereits länger Erfahrung mit der Alphabetisierung haben. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Traumatisierung: Ratgeber für Flüchtlingseltern jetzt auch auf Persisch und Kurdisch

Im vergangenen Jahr kamen rund 150.000 Flüchtlinge aus Afghanistan nach Deutschland, von denen viele Persisch sprechen. Im ersten Halbjahr dieses Jahres stieg insbesondere die Zahl der kurdischen Flüchtlinge an, die in Deutschland Asyl beantragen. Die Bundespsychotherapeutenkammer (BPtK) weist darauf hin, dass unter den Flüchtlingen viele Kinder sind, die in ihrer Heimat Krieg und Gewalt oder auf der Flucht schreckliche Ohnmacht und Ausgeliefertsein erlebt haben. Weiterlesen


Ein Kommentar

Studie zeigt: Flüchtlinge machen deutsche Bevölkerung nicht ärmer

Laut einer Studie des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Institutes (WSI) der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung zeigt ist das Armutsrisiko in Deutschland im vergangenen Jahr auf durchschnittlich 15,7 Prozent gestiegen. Das Armutsrisiko trifft mit 27,7 Prozent dabei jedoch vor allem neue Zuwanderer, sprich vor allem Menschen, die im vergangenen Jahr als Flüchtlinge zu uns gekommen sind. Innerhalb der Bevölkerung ohne Migrationshintergrund ist die Armutsquote dagegen konstant bei 12,5 Prozent geblieben. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Freie Plätze im Integrationskurs in Pinneberg

Die Grone Schulen haben uns informiert, dass es an ihr ihrem Standort Rübekamp 31, 25421 Pinneberg derzeit noch eihnige freie Plätze im dort stattfindenden Integrationskurs Allgemein gibt. Man möchte Zulassungsberechtigten für einen Integrationskurs aus Elmshorn gern die Möglichkeit zur Teilnahme anbieten. Weiterlesen