Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Ein Kommentar

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Das Willlkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn wünscht allen Freunden, Interessierten und Mitstreitern schöne und erholsame Weihnachtstage und einen tollen Start in ein friedliches Jahr 2017. Auf dieser Seite wird es „zwischen den Tagen“ vermutlich etwas ruhiger zugehen – bitte im neuen Jahr einfach wieder vorbeischauen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Infoveranstaltung „Integration in den deutschen Arbeitsmarkt für Asylbewerber und Migranten“

Am Donnerstag, 5.  Januar 2017 um 17 Uhr findet eine Informationsveranstaltung zum Thema „Integration in den deutschen Arbeitsmarkt für Asylbewerber und Migranten“ – eine gemeinsame Aktion des Jobcenters und der Agentur für Arbeit im Kreis Pinneberg statt. Weiterlesen


2 Kommentare

Dringend: Minijobber für Fahrdienst der Johanniter ab Januar 2017 gesucht!

Ab Januar 2017 werden die Johanniter den Fahrdienst für die neuankommenden Flüchtlinge im Kreis Pinneberg übernehmen. Die Johanniter suchen deshalb kurzfristig zum 02. Januar 2017 drei bis vier Personen, die auf 450€-Basis (geringfügige Beschäftigung/Minijob) diese Tätigkeit übernehmen würden. Die Entlohnung erfolgt nach Mindestlohn. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Sponsorenlauf: Boje-C.-Steffen-Gemeinschaftsschule spendet 2.840 Euro an das Willkommensteam

Rund 3.200 km liefen die Schülerinnen und Schüler der Boje-C.-Steffen-Gemeinschaftsschule am Lauftag 2016 im Stadion des EMTV. Im Vorfeld hatten sie sich für jede Stadionrunde Sponsoren gesucht. Auf diese Weise kamen insgesamt 5.680,00 Euro zusammen. Die Hälfte dieser Summe geht an das Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e.V. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Wegweiser zur Antragstellung im Jobcenter für anerkannte Flüchtlinge

Das Jobcenter Pinneberg hat uns folgende Informationen für ehrenamtlich Tätige und Koordinierungsstellen im Kreis Pinneberg zur Verfügung gestellt. Es handelt sich dabei um einen Wegweiser zur Antragstellung im Jobcenter. Nur Personen mit einer anerkannten Fluchteigenschaft (Anerkennung) dürfen im Jobcenter Grundsicherung beantragen.

Weiterlesen


Ein Kommentar

Übersicht über das Netz der psychosozialen Versorgung von Flüchtlingen und Traumaintervention

Der Verein Wendepunkt e. V. hat eine Übersicht über das Netz der psychosozialen Versorgung von Flüchtlingen und Traumaintervention im Kreis Pinneberg erarbeitet, die den derzeit aktuellen Stand abbildet. Frau Kohlschmitt und Herr Jacobsen haben hier mit der Arbeitsgruppe, ihrem Team und vielen Unterstützern im Netzwerk großartige Arbeit geleistet und eine tolle Übersicht über die Angebote und Ansprechpartner geschaffen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Freie Plätze im Alphabetisierungskurs ab Januar 2017

Im Alphabetisierungskursen der TERTIA Berufsförderung GmbH & Co. KG gibt es freie Plätze. Es handelt sich dabei um einen Vormittagskurs (08:00 – 11:30) ab 16.01.2017 mit drei freien Plätze in Modul 5 sowie im Nachmittagskurs (12:00 – 15:30) ab 09.01.2017 mit zwei freien Plätze in Modul 4. Weiterlesen


Ein Kommentar

Zuschüsse zur Finanzierung der Berufsanerkennung für Migranten und Geflüchtete

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) verbessert mit der Fördermaßnahme „Zuschuss für die Berufsanerkennung“ den Zugang in ein Berufsanerkennungsverfahren zur Feststellung der Gleichwertigkeit einer ausländischen Berufsqualifikation mit einem deutschen Referenzberuf. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Wir haben einen mehrsprachigen Flyer zum Thema Feuerwerk an Silvester!

An dieser Stelle veröffentlichen wir der Einfachheit halber noch einmal unsere Meldung vom vergangenen Jahr mit Informationen zum Thema „Feuerwerk an Silvester“, weil sie nichts an Aktualität verloren hat. Bitte informiert Flüchtlinge in eurem Umkreis, dass es sich beim Silvester-Böllern um ein lautes, aber harmloses Spektakel handelt. Wichtig zu wissen für Menschen, die aus Kriegsgebieten stammen und die Böllerei ggf. für Bomben halten könnten! Weiterlesen