Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Flüchtlingsrat und PRO ASYL begrüßen Entscheidung des Bundesrats zum Asylbewerberleistungsgesetz

Am 16. Dezember 2016 stand im Bundesrat die Entscheidung über das dritte Gesetz zur Änderung des Asylbewerberleistungsgesetzes (AsylbLG) und damit über weitere gravierende Leistungskürzungen für Asylsuchende innerhalb weniger Monate an, der vom Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein scharf kritisiert worden war (siehe Presseerklärung vom 15.12.2016). Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Satzungsänderung der Stadt Elmshorn: Darum geht es bei der Erhöhung der Nutzungsgebühren für Unterkünfte

In den vergangenen Wochen erreichten uns mehrere Anfragen von Helferinnen und Helfern, deren Schützlinge einen Brief von der Stadt Elmshorn bekommen hatten, in dem die Erhöhung der Nutzungsgebühren für ihre Unterkunft ab 1. Januar 2017 angekündigt wurde. Diese Schreiben hatten die Flüchtlinge und auch ihre Helferinnen und Helfer zum Teil massiv verunsichert.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Kochbuch der HAW Hamburg: „Kochabende – Rezepte und Geschichten von Geflüchteten“

Essen ist Heimat – Geflüchtete aus Eritrea, Iran, Irak, Afghanistan und Syrien kochen ihre Lieblingsgerichte. Sie geben nicht nur ihre Rezepte preis, sondern erzählen ihre Lebensgeschichten. Beides hat Dr. Silya Nannen-Ottens, Professorin an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg, aufgeschrieben. Entstanden ist daraus ein sehr persönliches Kochbuch. Der Verkaufserlös wird vollständig an Flüchtlingsvereine gespendet. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Medizinische Versorgung von Flüchtlingen: In Deutschland behandelt Dr. Zufall!?

Welche Behandlung ein Asylsuchender bei einer Erkrankung erhält, hängt in Deutschland sehr stark von der Gemeinde ab, der er „zufällig“ zugewiesen wurde und von der Person, die ihn „zufällig“ im Sozialamt betreut sowie von den „zufälligen“ juristischen Kenntnissen der Ärzte, die ihn behandeln. Weiterlesen


2 Kommentare

MedGuide: Neuer medizinischer Sprachführer auf Deutsch, Arabisch und Farsi (Persisch)

Ganz neu und druckfrisch erschienen ist dieser medizinische Sprachführer, welcher Ärzten und medizinischem Personal die Kommunikation mit arabisch- oder farsi/persisch-sprechenden Patienten erleichtert. So können sie auch ohne Dolmetscher eine ausführliche Anamnese und einen klinischen Befund erheben und dem Patienten bestimmte Behandlungsschritte wesentlich leichter erläutern. Weiterlesen


Ein Kommentar

Offener Gesprächskreis für Frauen hat noch Plätze frei!

Die Begegnungsstätte Brücke Elmshorn e. V. hat uns auf ihren offenen Gesprächskreis für Frauen hingewiesen, welcher inzwischen seit 15 Jahren besteht. Die von Frau Eva Zobawa hauptamtlich angeleitete Gruppe für Frauen findet zweimal im Monat, jeweils am 2. und am 4. Dienstag im Monat, von 19:15 bis 20:45 Uhr statt. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Gerichtsurteil zur Abschiebung von bereits in Bulgarien anerkannten syrischen Flüchtlingen

Das Verwaltungsgericht (VG) Düsseldorf hat in einem Urteil vom 19. November 2016 (Az. 12 K 5984/16.A) entschieden, dass Deutschland gesunde erwerbsfähige Asylbewerber, die bereits in Bulgarien Flüchtlingsschutz erhalten haben, dorthin abschieben darf. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Propädeutikum für geflüchtete Studienkandidatinnen und Studienkandidaten an der Europa-Universität Flensburg (ProRef)

Aktuelle Info der Europa-Universität Flensburg (English Version below):
Liebe geflüchtete Studieninteressierte, Helfer und Multiplikatoren, wir suchen dringend mehr Teilnehmer für den B2-Englischkurs in unserem ProRef-Programm.  Am 15. November startete die Bewerbungs- und Auswahlphase für das Programm „Propädeutikum für geflüchtete Studienkandidatinnen und Studienkandidaten an der EUF (ProRef)“ für das Jahr 2017. Das Programm soll studierfähigen Geflüchteten die Integration ins Studium ermöglichen. Es beginnt am 2. Januar 2017. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Infoveranstaltung „Integration in den deutschen Arbeitsmarkt für Asylbewerber und Migranten“

Am Donnerstag, 15. Dezember 2016 um 17 Uhr findet eine Informationsveranstaltung zum Thema „Integration in den deutschen Arbeitsmarkt für Asylbewerber und Migranten“ – eine gemeinsame Aktion des Jobcenters und der Agentur für Arbeit im Kreis Pinneberg statt. Weiterlesen


2 Kommentare

Ergebnisbericht des Deutschen Landkreistages zur Integration von Flüchtlingen

Der Deutsche Landkreistag hat am 2. Dezember 2016 in Berlin eine Konferenz zu Fragen der Integration von Flüchtlingen im ländlichen Raum veranstaltet. Hintergrund ist eine aktuelle Studie des Deutschen Landkreistages mit dem Titel „Integration von Flüchtlingen in ländlichen Räumen – strategische Leitlinien und Best Practices“, deren zentrale Ergebnisse auf der Veranstaltung präsentiert und diskutiert werden. Weiterlesen