Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration

Veränderungen in der AG Meteorstraße des Willkommensteams

Hinterlasse einen Kommentar

Die AG Meteorstraße des Willkommensteams gibt bekannt, dass sie die mit Unterstützung der Stadt Elmshorn eingerichtete Sprechstunde in der Meteorstraße 1 nicht mehr in der bisherigen Form durchführen wird. Die auf den Termin  Donnerstag von 17 bis 18 Uhr im 12. Stock des Wohngebäudes festgelegte Sprechzeit wurde insgesamt nur von einer geringen Anzahl von Asylbewerbern wahrgenommen.

Dafür führt die AG Meteorstraße verschiedene Gründe an: So wurden die Anfangsprobleme, die sich mit dem Einzug in das Haus ergeben hatten, weitgehend gelöst. Der Informationsaustausch unter den Asylbewerbern ist sehr viel besser in Fluss gekommen, so dass sich die Bewohner gegenseitig rascher helfen können als mit Hilfe des Teams Meteorstraße. Zudem finden sich im Mühlencafé des Willkommensteams für Flüchtlinge Elmshorn e. V. dreimal in der Woche viele verschiedene Ansprechpartner.
Daher lohnt eine regelmäßige Präsenz von ein oder zwei Teammitgliedern zur oben genannten Zeit nicht mehr.

Dennoch möchte das Team Meteorstraße weiterhin eine Sprechstunde anbieten und dafür auch den zur Verfügung gestellten Raum nutzen. Eine Sprechzeit soll jedoch nur noch nach Anmeldung bei einem Teammitglied bzw. per Email und nach Absprache in der Meteorstraße 1 abgehalten werden. Hierfür hat die AG Meteorstraße einen mehrsprachigen Flyer vorbereitet, den man hier downloaden kann.

Kontakt zur AG Meteorstraße: meteorstrasse@willkommensteam-elmshorn.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s