Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration

Seminar: Interkulturelle Öffnung als Aufgabe von Initiativen in der Flüchtlingsarbeit

Hinterlasse einen Kommentar

In Kooperation mit dem Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein, Projekt „Dezentrale Flüchtlingshilfe“ bietet der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein die kostenfreie Fortbildung „Wie weiter? Interkulturelle Öffnung als Aufgabe von Initiativen in der Flüchtlingsarbeit“ an. Termin ist der 10.März 2017 von 10:00 bis 15:30 Uhr in Kiel.

In der Veranstaltung wollen die Organisatoren verschiedene Aspekte der interkulturellen Arbeit anschauen und überlegen, was das Thema mit den Teilnehmenden persönlich zu tun hat. Nachfolgend gilt es, den Blick auf die Arbeit und das Engagement in dem Verein zu weiten, der Initiative und zu überlegen, was die neuen Erkenntnisse mit der Arbeit direkt vor Ort bedeuten können.

Die Fortbildung findet in den Räumen der Geschäftsstelle des PARITÄTISCHEN Schleswig-Holstein, Zum Brook 4, 24143 in Kiel statt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Ausschreibung. Die Anzahl der Teilnehmenden an der Fortbildung ist begrenzt, schriftliche Anmeldung zwecks Planung erbeten.

Kontakt:
Der PARITÄTISCHE Schleswig-Holstein
Corinna Wendt-Gill, Team Sekretariate
Zum Brook 4, D-24143 Kiel
Tel.: +49(0)431/56 02 – 73
Fax:+49(0)431/56 02 88 – 73
wendt-gill@paritaet-sh.org
www.paritaet-sh.org

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s