Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration

Info-Nachmittag: Wie starte ich als Dolmetscherin oder Dolmetscher?

Hinterlasse einen Kommentar

Viele helfen neu angekommenen Flüchtlingen oder anderen, Familienangehörigen, neuen Studentinnen und Studenten bei Behörden, beim Arzt oder in der Beratung. Sie gehen mit und dolmetschen. Früher oder später überlegen sich viele: Ist das ein Beruf für mich? Oder mindestens eine Nebenbeschäftigung? Dolmetscherinnen und Dolmetscher sind in der Regel selbständig. Sie melden sich beim Finanzamt an und müssen sich dann einzelne Auftraggeber, einzelne Aufträge suchen. Und wenn es keine festgelegte Bezahlung gibt, wie beim Gericht, muss man auch über die Bezahlung verhandeln – pro Stunde, pro halber Stunde, für die Fahrtzeit, als Pauschale für den Tag.

Antworten auf diese Fragen soll ein Treffen für alle geben, die mit dem Beruf starten. Es ist auch für diejenigen, die schon gestartet sind, aber immer wieder Fragen haben. Bei Interesse bitte anmelden – bei der Anmeldung können auch Fragen eingereicht werden, die dann beim Treffen besprochen werden.

  • Kiel: Samstag, 7. Januar, 14-18 Uhr bei der ZBBS, Sophienblatt 64a
  • Flensburg: Samstag, 14. Januar, 14-18 Uhr bei der AWO, Schloßstr. 4
  • Hamburg: Samstag, 28. Januar, 14-18 Uhr bei verikom, Norderreihe 61
  • Lübeck: Samstag, 4. Februar, 14-18 Uhr im Haus der Kulturen, Parade 12
  • Neumünster: Samstag, 11. Februar, 14-18 Uhr bei der Caritas, Linienstr. 1
  • Elmshorn: Samstag, 11. März, 14-18 Uhr beim Einwandererbund, Feldstr. 3

Anmeldung und Infos: dolmetschen@gegenwind.info
Flyer mit weiteren Infos Flyer Dolmetschertreffen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s