Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration

Fortbildung am 28.10.19: Wie verstehen Menschen aus dem muslimisch geprägten Kulturraum psychische Erkrankungen?

Hinterlasse einen Kommentar

Die Brücke Elmshorn e. V. veranstaltet  im Rahmen des Fortbildungsverbunds Sozialpsychiatrie DGSP Schleswig-Holstein eine Fortbildung für pädagogische und therapeutische Fachkräfte, die mit Menschen aus dem muslimisch geprägten Kulturraum (zusammen-)arbeiten.
Die Arbeit mit muslimischen Klient*innen kann auch für erfahrene Fachkräfte viele neue Herausforderungen mit sich bringen. Altbewährte Methoden und Erkenntnisse berücksichtigen religiöse und kulturelle Besonderheiten nicht ausreichend und sollten daher auf ihre universelle Anwendbarkeit überprüft werden.

Die Veranstaltung hat zum Ziel, einen interdisziplinären Zugang in der Arbeit mit muslimischen Menschen u. a. auch mit Fluchtbiographie zu eröffnen. Inhalte in Form von Vortrag, Diskussion, Einzel- und Gruppenarbeiten sind:

  • Islamisch theologisches Verständnis von Psyche, Bewusstsein und Seele.
  • Systemisches Arbeiten als Grundlage für ein kulturübergreifendes Denken und Verstehen,
  • Sozialisation, Biographie und Identität
  • Selbsterfahrung als Methode in Anlehnung an das Züricher Ressourcenmodell.
  • Beispiele aus der Arbeitspraxis: kritische Analyse von Erhebungstools und „allgemeingültigen“ Erkenntnissen.
  • Fallbeispiele

Weitere Informationen zur Fortbildung und den Referenten finden sich auf diesem Info-Flyer.

Wann?           Montag, 28.10.2019, von 09:30 – 17:30 Uhr
Wo?                Aula der Brücke Elmshorn e.V., Flamweg 13, Elmshorn
Kosten:          80 Euro inkl. Getränke und Mittagsverpflegung
Anmeldung:
geschaeftsstelle@brueckeelmshorn.de, Tel.: 04121/26251-28

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s