Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration

Bericht von einem Ausflug ins Planetarium Hamburg

2 Kommentare

Susanne Waack vom Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn war dabei, als sich am 22. Juli 2019 eine 38-köpfige Gruppe aus Geflüchteten und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern zu einem Besuch im Planetarium nach Hamburg aufmachte. Hier ist ihr Bericht! Am Montag, den 22. Juli 2019 ging es vom Bahnhof Elmshorn über den Hamburger Hauptbahnhof und dann mit der S-Bahn weiter bis zur Haltestelle Alte Wöhr. Von dort war es noch eine recht lange Tour, die uns durch den großen Stadtpark führte. Zwischendurch gab es zum Glück noch Zeit für ein Picknick. Um 15 Uhr startete anlässlich des 50-jährigen Jubiläums der Landung der Apollo 1 auf dem Mond das Programm „Capcom Go“ im Planetarium, bei dem man die Mondlandung in 3D nachempfinden konnte. Wir waren alle begeistert!

2 Kommentare zu “Bericht von einem Ausflug ins Planetarium Hamburg

  1. Prima, gemeinsam in die Sterne schauen …

    Gefällt 1 Person

  2. Ein Hinmel, eine Welt 🙂

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s