Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration

Mehmet Karakavak mit der Bürgermedaille der Stadt Elmshorn ausgezeichnet

Ein Kommentar

Der Leiter der AG Integration im Sport des Willkommensteams für Flüchtlinge Elmshorn, Mehmet Karakavak, hat am Sonntag im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Stadttheater Elmshorn die Bürgermedaille der Stadt Elmshorn erhalten. Mit der Auszeichnung wurde sein Engagement als Initiator des Mitternachtssports im Verein Gencler Birgili sowie als EMTV- Integrationslotse Mehmet Karakavak gewürdigt. Der Vorsitzendes des Willkommensteams, Volker Laedtke, hielt die Laudatio und berichtete, wie es zu Mehmets Engagement kam. So hatte er sich, wie viele andere Menschen in Elmshorn auch, vor einigen Jahren über Gruppen junger Leute geärgert, die im Bereich des Jugendhauses Krückaupark durch Lärm und Sachbeschädigungen aufgefallen waren. Um den Jugendlichen eine sinnvolle Alternative zu bieten, initiierte er eine Kooperation zwischen den Sportvereinen Gencler Birgili und EMTV und rief auf diese Weise den Mitternachtssport ins Leben. Der große Erfolg dieses Projekts wurde auch von Bürgervorsteher Andreas Hahn und Ehrenbürger Prof. Dr. Klaus Pannen gelobt.

Neben Mehmet Karakavak wurden Michael Martischus, Co-Leiter der Elmshorner Bahnhofsmission, für seinen Einsatz für wohnungslose Menschen in Elmshorn, Gisela und Gerd Waldow für ihre ehrenamtliche Arbeit in der Elmshorner Dittchenbühne und Waltraud Zarbok für ihren Einsatz als ehrenamtliche ambulante Sterbebegleiterin geehrt. Die Elmshorner Nachrichten haben heute hier über die Verleihung der Bürgermedaillen berichtet, der EMTV hat auf seiner Homepage eine entsprechende Meldung veröffentlicht.

Das Willkommensteam für Flüchtlinge gratuliert Mehmet herzlich zu dieser verdienten Auszeichnung. Mehmet hat sich seit Gründung des Willkommensteams leidenschaftlich für die Integration auch von Geflüchteten in die Elmshorner Sportszene eingesetzt. Besonders viel öffentliche Aufmerksamkeit erzielte Mehmet hier, als er zwischen 2016 und 2018 u. a. drei Turniere im Hallenfußball organisierte, bei denen gemischte Teams aus Geflüchteten im Kreis Pinneberg gegeneinander antraten und um den Willkommenscup kämpften. Lieber Mehmet, vielen Dank für deinen unermüdlichen Einsatz!

Ein Kommentar zu “Mehmet Karakavak mit der Bürgermedaille der Stadt Elmshorn ausgezeichnet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s