Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration

Absage Finissage „Elmshorn Superbunt“ am 24.9.2020

Ein Kommentar

Sie sollte feierlicher Abschluss der Fotoausstellung „Elmshorn Superbunt“ sein, deren Porträts auch im Mühlencafé des Willkommensteams für Flüchtlinge aushängen. Doch eine Finissage wäre mit den aktuell geltenden nicht mit den Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln durchführbar.Der Elmshorner Vielfalt ein Gesicht geben und auf die große Vielfalt der Stadtgesellschaft aufmerksam machen – das war das Ziel der Foto-Kampagne „Elmshorn. Superbunt.“, zu der die Stadt Elmshorn in Kooperation mit verschiedenen sozialen Einrichtungen anlässlich der Interkulturellen Woche 2018 aufgerufen hatte. Aus den Porträt-Aufnahmen war eine kunstvolle Collage entstanden, die ein deutliches Zeichen für ein solidarisches und tolerantes Miteinander setzt: Es ist supernormal verschieden zu sein!

Auch das Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn hatte sich mit einem Fotoshooting im Mühlencafé an der Aktion beteiligt. Die Wanderausstellung sollte ursprünglich nur bis Mitte/Ende April 2020 im Mühlencafé zu Gast sein, bevor sie am 26. Mai 2020 – anlässlich des bundesweiten „Diversity Day“ – mit einer Finissage im Elmshorner Rathaus ihren Abschluss finden sollte. Dies Pläne wurden von der Corona-Pandemie zunichte gemacht. Nach Wiedereröffnung des Mühlencafés war die Finissage dann für den 24.9.2020 im Rahmen der Interkulturellen Woche geplant. Immerhin hatte es im Sommer zeitweilig danach ausgesehen, als sei bald mit weiteren Lockerungen der Corona-Maßnahmen zu rechnen.

Doch angesichts der weiterhin geltenden Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln hat sich der Vorstand des Willkommensteams für Flüchtlinge Elmshorn e. V. nun schweren Herzens entschlossen, die Finissage abzusagen. „Im normalen Café-Betrieb dürfen sich aktuell maximal 20 Personen im Mühlencafé aufhalten“, erklärt Vorstandsmitglied Peter Lemcke. „Da können wir also nicht öffentlich zu einer Finissage einladen, bei der womöglich deutlich mehr Menschen kommen und der erforderliche Abstand nicht eingehalten werden kann.“

Inwieweit andere Veranstaltungen im Rahmen der Interkulturellen Woche (IKW) stattfinden oder ob die IKW ggf. gänzlich abgesagt wird, kann man auf der Website der Veranstalter nachlesen.

Ein Kommentar zu “Absage Finissage „Elmshorn Superbunt“ am 24.9.2020

  1. Schade. Ist schwer derzeit.
    Gute Wünsche und viele Grüße

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s