Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration

Update: Neue Deutschkurse im Kreis Pinneberg

Ein Kommentar

Wie die Stadtverwaltung Elmshorn uns mitteilt, hat die Volkshochschule Elmshorn für Geflüchtete aus der Ukraine vier sogenannte Erstorientierungskurse (EOK-Kurse) geplant. Die Kurse umfassen 300 Unterrichtseinheiten und haben das Ziel A1/A2. Für einen zusätzlichen Kurs, der am 2. Mai 2022 startet gibt es noch Restplätze.

Der Kurs findet 4x wöchentlich statt (Mo.-Do., 13-16 Uhr). Anmeldungen werden nach den Osterferien am 19. April bei der VHS entgegengenommen. Für die Anmeldung reichen die Ausweispapiere aus. Es muss noch keine Fiktionsbescheinigung oder Aufenthaltserlaubnis vorliegen.

Darüber hinaus bietet der Verein „Alleinerziehende – Norddeutschland e.V.“ nach den Osterferien zwei sogenannte MiA-Kurse für Frauen an. Hier findet man Infos direkt beim Verein.

Geflüchtete aus der Ukraine können gemäß § 44 Abs. 4 Aufenthaltsgesetz auf Antrag durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zum Integrationskurs zugelassen werden. Eine Antragstellung kann jedoch erst erfolgen, wenn die Fiktionsbescheinigung bzw. die Aufenthaltserlaubnis vorliegt.

In Elmshorn gibt es zudem weiterhin diverse ehrenamtliche Deutschförderprojekte

Einen Überblick über die aktuell verfügbaren Deutsch-, Integrations- und Orientierungskurse im 2. Quartal 2022 gibt es in diesem PDF-Dokument:

Ein Kommentar zu “Update: Neue Deutschkurse im Kreis Pinneberg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s