Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Neue App: AOK HealthNavigator bietet mehrsprachige Kommunikationshilfe

Sprachbarrieren erschweren die medizinische Versorgung von geflüchteten Menschen und Asylbewerbern. Mit der viersprachigen Kommunikationshilfe „AOK HealthNavigator“ in Persisch, Arabisch, Englisch und Deutsch kann dieses Hindernis leichter überwunden werden, wie die AOK Nordost in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Initiative „Sprachmittlung im Gesundheitswesen“

Um eine richtige Diagnose zu stellen und Patienten angemessen behandeln zu können, sind Ärzte, Psychotherapeuten und das Pflegepersonal auf sprachliche Verständigung mit den Patienten angewiesen. Dem stehen bei Migranten jedoch häufig mangelnde Deutschkenntnisse im Wege. Um dieses Problem zu lösen, spezialisieren sich zunehmend Dolmetscher auf das Fachgebiet Medizindolmetschen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Neue mehrsprachige App von BAMF und Goethe-Institut: Ankommen

Es gibt eine neue Smartphone-App, die Flüchtlingen den Start in Deutschland erleichtern soll. Die App mit dem Titel „Ankommen“ wurde gemeinsam vom Goethe-Institut, dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), der Bundesagentur für Arbeit und dem Bayerischen Rundfunk (BR) entwickelt. Die Gesamtverantwortung für die App liegt beim BAMF, die Inhalte wurden von der Bundesagentur für Arbeit und dem Goethe-Institut bereitgestellt. Der BR hat die technische Entwicklung der App realisiert und berät die Partner in redaktionell-didaktischer Hinsicht. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Viersprachiges Bildwörterbuch für den Arztbesuch

Die Redaktion der Apotheken Umschau hat ein Bildwörterbuch zum Thema Gesundheit entworfen, um die Kommunikation zwischen Helfern und Asylsuchenden zu verbessern und die medizinische Erstversorgung zu unterstützen. Das kostenlose Bildwörterbuch umfasst drei Seiten und erklärt medizinische Begriffe anhand von Bildern und Piktogrammen auf Deutsch, Englisch, Französisch und Arabisch.


Hinterlasse einen Kommentar

„Flüchtlinge verstehen“ – Ärzte können per Video auf Dolmetscher zugreifen

Für Ärzte, die Flüchtlinge als Patienten behandeln, gibt es ab dem 30. November 2015 einen neuen Service. Ab dann können sie für die Behandlung von Flüchtlingen über das Portal arztkonsultation.de kostenfrei einen Dolmetscher durch eine Video-Lösung hinzuschalten. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Neuer Service: Das Willkommensteam vermittelt Dolmetscher und andere „Experten“

In den Reihen des Willkommensteams gibt es etliche „Experten“ für verschiedene Themen. Manche von uns sprechen Fremdsprachen, die bei der Kommunikation mit Flüchtlingen helfen, und können so auf Anfrage als Dolmetscher einspringen. Andere haben vielleicht einen VW-Bulli und sind bereit, damit Dinge von A nach B zu transportieren. Wieder andere kennen sich besonders gut mit behördlichen Vorgängen oder juristischen Themen aus. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Dolmetscher: Korrektur in unserem Leitfaden

In unseren kürzlich erschienenen Leitfaden für neue Willkommenshelfer hat sich ein Fehler eingeschlichen, auf den uns nun die Brücke Elmshorn e. V. aufmerksam gemacht hat. Im Leitfaden hieß es bislang, man könne über die Brücke auf einen Pool ehrenamtlicher Dolmetscher/Übersetzer zurückgreifen. Dies ist so nicht richtig, und wir bitten diese Fehlinformation zu entschuldigen. Unser Leitfaden steht ab sofort in korrigierter Fassung hier zum Download bereit. Weiterlesen