Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Alle Jahre wieder… Freier Eintritt ins Miniatur-Wunderland für Menschen mit wenig Geld

Im fünften Jahr in Folge läuft im Hamburger Miniatur-Wunderland wieder die Aktion „Ich kann es mir nicht leisten“. Dies haben die Gründer der weltbekannten Modelleisenbahnanlage, Gerrit und Frederik Braun, in einer Videobotschaft bekanntgegeben. Demnach können an 22 Terminen im Januar alle, ganz egal ob Hartz IV-Empfänger, alleinerziehende Eltern, Rentner, Flüchtlinge oder Großfamilien, die sich aus ihrem eigenen Empfinden heraus den Eintritt nicht leisten können, umsonst das Wunderland besuchen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Keine Angst vor Knallerei: Unser mehrsprachiger Flyer zum Thema Silvester

An dieser Stelle veröffentlichen wir der Einfachheit halber noch einmal unsere Meldung aus 2015 mit Informationen zum Thema „Feuerwerk an Silvester“, weil sie nichts an Aktualität verloren hat. Bitte informiert Flüchtlinge in eurem Umkreis, dass es sich beim Silvester-Böllern um ein lautes, aber in der Regel harmloses Spektakel handelt. Wichtig zu wissen für Menschen, die aus Kriegsgebieten stammen und die Böllerei ggf. für Bomben halten könnten! Das Willkommensteam wünscht einen guten Rutsch! Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Warum Leute mit ihren Hunden sprechen – und andere Fragen, die einen Syrer in Deutschland beschäftigen…

Im Rahmen der Interkulturellen Woche fand am Sonntag, den 30. September um 11:00 Uhr im Mühlencafé eine Lesung mit Buchdialog statt. Im Gespräch mit Conny Diegel vom Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V. stellte der syrische Autor Faisal Hamdo sein nachdenkliches wie humorvolles Buch  „Fern von Aleppo“ vor, beantwortete Fragen aus dem Publikum und signierte unzählige Exemplare seines Werks. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Terminerinnerung! Einladung zum Buchdialog mit dem syrischen Autor Faisal Hamdo am 30. September 2018 im Mühlencafé

Im Rahmen der Interkulturellen Woche findet am Sonntag, den 30. September um 11:00 Uhr im Mühlencafé eine Lesung mit Buchdialog statt. Im Gespräch mit Conny Diegel vom Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V. wird der syrische Autor Faisal Hamdo sein nachdenkliches wie humorvolles Buch  „Fern von Aleppo“ vorstellen. Weiterlesen


Ein Kommentar

Lesetipp auf Spiegel Online: „Integration von Zuwanderern – Ein Land bleibt cool“

Auf Spiegel Online ist heute ein interessanter – und beruhigender – Artikel zu lesen. Demnach gilt die Integration von Migrantinnen und Migranten den meisten Menschen in diesem Land zwar als Jahrhundertaufgabe, doch ihre grundsätzlich überwiegend freundlich-positive Haltung dazu hat sich seit 2015 kaum verändert. Nach Informationen von Spiegel Online sind es vor allem Ostdeutsche und Männer, die die Integration von Migrantinnen und Migranten skeptisch sehen. Weiterlesen


Ein Kommentar

„ZDF“ im Mühlencafé: Zahlen, Daten und Fakten zu Flüchtlingen in Elmshorn von Stadtrat Dirk Moritz

Knapp 100 Menschen waren gekommen, alle Sitzplätze im Mühlencafé des Willkommensteams für Flüchtlinge Elmshorn waren belegt: Das Interesse an aktuellen Zahlen, Daten und Fakten rund um das Thema Flüchtlinge in Elmshorn war groß. Vor allem, weil die Informationen direkt aus der Verwaltung kamen und von Stadtrat Dirk Moritz persönlich erläutert wurden. Sein Vortrag endete mit dem schönen Schlusswort: „Wir Elmshorner werfen keine Steine auf Flüchtlinge und Ausländer. Wir werfen ihnen Bälle zu.“ Weiterlesen