Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Informationen zu Mietobergrenzen im Kreis Pinneberg für Leistungsbezieher

Die Stadt Elmshorn hat uns aktuelle Informationen des Kreis Pinneberg zum Thema Mietobergrenzen weitergeleitet, die für alle Menschen gelten, die Leistungen nach dem SGB II oder SGB XII beziehen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Verbraucherschutzbehörde Hamburg: Mehrsprachige Infos zum Recht auf ein eigenes Girokonto

Seit Mitte 2016 haben grundsätzlich alle Menschen in Deutschland das Recht, bei einer Bank ihrer Wahl ein so genanntes Basiskonto zu eröffnen. Der neue Rechtsanspruch auf ein Basiskonto gilt ausdrücklich auch für Wohnungslose und Asylsuchende. Mit dem neuen Faltblatt „Recht auf ein Konto“ informiert die Hamburger Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz über die neue Rechtslage. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Satzungsänderung der Stadt Elmshorn: Darum geht es bei der Erhöhung der Nutzungsgebühren für Unterkünfte

In den vergangenen Wochen erreichten uns mehrere Anfragen von Helferinnen und Helfern, deren Schützlinge einen Brief von der Stadt Elmshorn bekommen hatten, in dem die Erhöhung der Nutzungsgebühren für ihre Unterkunft ab 1. Januar 2017 angekündigt wurde. Diese Schreiben hatten die Flüchtlinge und auch ihre Helferinnen und Helfer zum Teil massiv verunsichert.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Kochbuch der HAW Hamburg: „Kochabende – Rezepte und Geschichten von Geflüchteten“

Essen ist Heimat – Geflüchtete aus Eritrea, Iran, Irak, Afghanistan und Syrien kochen ihre Lieblingsgerichte. Sie geben nicht nur ihre Rezepte preis, sondern erzählen ihre Lebensgeschichten. Beides hat Dr. Silya Nannen-Ottens, Professorin an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg, aufgeschrieben. Entstanden ist daraus ein sehr persönliches Kochbuch. Der Verkaufserlös wird vollständig an Flüchtlingsvereine gespendet. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Ab jetzt immer freitags: Interkultureller Männerabend in der Brücke e. V.

Ab dem 9.12.2016 findet immer freitags von 18.00 – 20.00 Uhr ein interkultureller Männerabend statt. Eine Anmeldung für diesen kostenlosen Treffpunkt ist nicht notwendig. Hier können z. B. afghanische, syrische, und deutsche Männer in entspannter Runde Kaffee und Tee trinken, Musik hören, Spiele spielen und sich außerhalb des eigenen Zu Hauses austauschen und Freundschaften schließen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Tolles Projekt: Kostenlose Illustrationen und Ausmalbilder für Flüchtlingskinder

„Laut der UNO Flüchtlingshilfe sind 51% der Menschen, die sich auf der Flucht befinden, Kinder. Viele Organisationen, Vereine und ehrenamtliche Helfer haben es sich daher zur Aufgabe gemacht, gerade für Kinder aktiv zu werden. Den Kindern unsere Sprache und unserer Kultur näher zu bringen, ist ein sehr wichtiger Teil dieser Arbeit. Doch vielen Helfern und Pädagogen fehlt es an geeignetem Arbeitsmaterial: Ausmalbilder zum Spaß haben, zum Betrachten, als Gesprächsanlass.“ Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Landgericht München I untersagt aggressive Werbemethoden eines Energieversorgers gegenüber Flüchtlingen

Das Landgericht München I hat einem großen deutschen Energieversorger per einstweiliger Verfügung unter anderem verboten, im Rahmen der Akquise durch Drittunternehmen zuzulassen, dass mit Bewohnern von Flüchtlings­wohnungen, die nicht zur Zahlung von Strom- und Gasrechnungen verpflichtet werden können, entsprechende Energie­versorgungs­verträge abgeschlossen werden.

Weiterlesen