Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Infoabend: VerA – Verhindern von Ausbildungsabbrüchen am 23.10.19 um 19 Uhr im Mühlencafé

Die Stabsstelle Integration der Kreisverwaltung möchte lebens- und berufserfahrene Ehrenamtliche dafür gewinnen, Auszubildende zu unterstützen, die ansonsten möglicherweise infolge von Stress oder Prüfungsangst ihre Ausbildung abbrechen würden. Außerdem möchte sie Auszubildende (z. B. Geflüchtete), die ggf. Unterstützung durch erfahrene Mentoren benötigen, auf ihr Angebot aufmerksam machen. Alle Interessenten können sich bei einer Infoveranstaltung im Mühlencafé über das neue Projekt informieren. Weiterlesen


2 Kommentare

Betroffene und fassungslose Gesichter nach Vortrag des Seenotretters

Es war der Beitrag des Willkommensteams zur diesjährigen Interkulturellen Woche: ein Vortrag des Rettungssanitäters Kai Anders aus Itzehoe, der von seinen Einsätzen zur Seenotrettung mit der Organisation Sea-Watch berichtete, die bislang rund 30.000 Flüchtlingen auf dem Mittelmeer das Leben gerettet hat. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

„Wir baden, andere ertrinken darin“ – Pressespiegel: EN-Interview mit dem Seenotretter Kai Anders aus Itzehoe

Im Vorfeld der heutigen Vortragsveranstaltung im Mühlencafé haben die Elmshorner Nachrichten mit unserem Gast, dem Seenotretter Kai Anders aus Itzehoe, ein Interview geführt. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Interkulturelle Woche 2019: Ein buntes Programm für alle Sinne

Vom 16. bis 29. September 2019 findet in Elmshorn wieder die mittlerweile traditionelle Interkulturelle Woche (IKW) statt. Sie startet mit einem Bunten Dinner im Skulpturengarten am Torhaus und bietet ein buntes Spektrum aus Musik, kulinarischen Genüssen, Vorträgen, Spielen, Filmen, Theater, Sport und Diskussionsrunden. Weiterlesen


Ein Kommentar

Interkulturelle Woche: Willkommensteam lädt ein zum Vortrag „Lebensretter im Mittelmeer“ am 25.9.19

Es sind beschämende Bilder, die in diesem Sommer Schlagzeilen machen: Die italienische Regierung hindert Schiffe am Einlaufen in ihre Häfen, die im Mittelmeer Flüchtende vor dem Ertrinken gerettet haben. Der Notfallsanitäter Kai A., der mit seiner Familie in der Nähe von Elmshorn lebt, kennt die Arbeit der Lebensretter aus eigenem Erleben. Er hat bereits mehrere Male mit der zivilen Organisation Sea Watch e. V. im zentralen Mittelmeer vor der Küste Libyens Flüchtende gerettet. Als Medic an Bord des Schiffes SEA WATCH 3 war er im Mai 2018 an der Rettung von 462 Bootsflüchtlingen beteiligt. Weiterlesen


Ein Kommentar

Info-Veranstaltung zum Nachhilfe-Kurs für Teilnehmende an einem B2-Kurs am 20. August 2019 im Mühlencafé

Obwohl sie hochmotiviert sind Deutsch zu lernen, scheitern viele Flüchtlinge an der Abschlussprüfung ihres Sprach- und Integrationskurses für den B2-Abschluss. B2 steht für Sprachkenntnisse, wie man sie in den meisten Berufen benötigt, wenn man sich erfolgreich um einen Arbeitsplatz bewerben möchte. „Wir bekommen die Frustration der Flüchtlinge hautnah mit“, sagt Bernd Halbuer von der AG Integration in Ausbildung und Arbeit des Elmshorner Willkommensteams. „Sie wissen, dass viele die Prüfung im ersten Anlauf nicht bestehen – das setzt sie massiv unter Druck. Etliche brechen deshalb die Kurse ab oder verzichten gleich auf einen B2-Kurs und damit auch auf die Chance auf einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz.“ Weiterlesen


Ein Kommentar

Bürgermeister Volker Hatje zu Besuch im Mühlencafé des Willkommensteams für Flüchtlinge

Am 9. Juli 2019 hatte das Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn prominenten Besuch in seinem Mühlencafé: Der Elmshorner Bürgermeister Volker Hatje schaute persönlich vorbei, um sich über die Arbeit der Begegnungsstätte und der AG „Integration in Ausbildung und Arbeit“ zu informieren. Weiterlesen