Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Tipp der IHK: Kosten für einen Deutschkurs zur beruflichen Integration lassen sich steuerlich absetzen

Weil Arbeitgeberleistungen wie ein Deutschkurs zur beruflichen Integration von Flüchtlingen nicht zu Arbeitslohn führen, müssen Arbeitnehmer den Sprachkurs folglich nicht als geldwerten Vorteil versteuern. Und auch für den Arbeitgeber sind die Aufwendungen für den Sprachkurs, wie andere Fortbildungskosten auch, steuerfrei. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Pressemitteilung: Integration von Flüchtlingen – Gastronomen und Hoteliers als Arbeitgeber gesucht!

Am 13. Juli 2017 fand im „Mühlencafé“ des Willkommensteams für Flüchtlinge Elmshorn e. V. eine Berufsinformationsveranstaltung für Flüchtlinge statt, die sich für eine Ausbildung im Hotel- oder Gastronomiegewerbe interessieren. Das Interesse war enorm – nun aber sind auch die Arbeitgeber gefragt. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

AG „Integration in Ausbildung und Arbeit“ sucht weitere Mitstreiter

Die AG „Integration in Ausbildung und Arbeit“ hat seit ihrer Gründung eine ganze Reihe von Kontakte zu Institutionen, Verbänden und auch einzelnen Firmen knüpfen können. Um dieses Potenzial für eine größere Zahl von die Flüchtlingen zu nutzen, braucht die AG mehr aktive Mitglieder. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Weiterbildungsprogramm für geflüchtete Ingenieure an der TUHH

Die Technische Universität Hamburg (TUHH) bietet ein nach eigenen Angaben in Deutschland einzigartiges Programm zur Weiterbildung für geflüchtete Ingenieurinnen und Ingenieure an, welches diese fachlich und sprachlich in den Themengebieten Umwelt, Energie und Wasser weiterbildet. Damit soll ihnen ein schnellen und zu ihrer Ausbildung passenden Einstieg in den deutschen Arbeitsmarkt ermöglicht werden.

Weiterlesen