Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Maßnahmen der Ausländerbehörde Pinneberg während der Schließung der Kreisverwaltung

Folgende Informationen erreichten uns heute über die Stadt Elmshorn. Weil die Ausländerbehörde im Kreishaus derzeit wegen der Corona-Pandemie für den Publikumsverkehr geschlossen ist, gibt es andere Prozesse für Termine und Maßnahmen im Rahmen des Ausländerrechts. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Immer weniger Menschen beziehen Regelleistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

Rund 411 000 Personen in Deutschland bezogen zum Jahresende 2018 Regelleistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG). Gegenüber 2017 (469 000 Personen) entspricht dies einem Rückgang von 12%. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, hat sich damit die Zahl der Leistungsbezieherinnen und -bezieher nach dem Höchststand im Jahr 2015 (975 000 Personen) zum dritten Mal in Folge verringert. Weiterlesen


Ein Kommentar

Neue Gesetzeslage beim Zugang zu Integrationskursen und Berufssprachkursen

Die Stadt Elmshorn hat uns auf einige Änderungen aufmerksam gemacht, die sich durch das Ausländerbeschäftigungsförderungsgesetz mit Blick auf den Zugang zu Deutschkursen (Integrationskurse und Berufssprachkurse) ergeben. Das Gesetz ist bereits am 01.08.2019 in Kraft getreten. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Kurzfristige Einladung: Info-Veranstaltung für Asylbewerber/innen und Geduldete am Do, 1.11.18 in Elmshorn

Bereits während des Asylverfahrens können sich Zugewanderte bei der Agentur für Arbeit über ihre beruflichen Perspektiven auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt beraten lassen. Um die Zielgruppe und auch diejenigen, die Zugewanderte unterstützen, über dieses Angebot zu informieren, findet am Donnerstag, 01.11. um 18 Uhr eine Veranstaltung im Rathaus statt, auf die uns die Stadt Elmshorn kurzfristig hingewiesen hat. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Gerichtsurteil: Abschiebung anerkannter Flüchtlinge nach Bulgarien derzeit unzulässig

Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht hat in seinem Urteil vom 29. Januar 2018 (Aktenzeichen 10 LB 82/17) festgestellt, dass anerkannte Flüchtlinge in Bulgarien von Obdachlosigkeit und extremer Armut bedroht sind.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag von Friederike Stahlmann am 30. 9. 2017: Rückkehr nach Afghanistan?

Trotz der Proteste internationaler Menschenrechtsorganisationen hält die Bundesregierung Abschiebungen nach Afghanistan weiterhin für vertretbar. Der Vortrag diskutiert die Argumente, die von beiden Seiten vorgebracht werden, bietet landeskundliche Hintergründe zu den vielfältigen Sicherheitsrisiken und diskutiert die besondere Situation abgeschobener Asylbewerber. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Infos für Ehrenamtliche: So funktioniert die An-, Ab- und Ummeldung bei einer Krankenkasse

Das Jobcenter hat uns Informationen für ehrenamtlich Tätige und Koordinierungsstellen im Kreis Pinneberg zu den Prozessen der An-, Ab- und Ummeldung bei einer Krankenkasse zur Verfügung gestellt. Weiterlesen