Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtsmärchen in der Dittchenbühne: Gratiskarten für Vorstellung am Do, 24.11.16

Wie jedes Jahr spielen die Kinder der Theaterschule und die Erwachsenen des Theaterensembles der Dittchenbühne ein Weihnachtsmärchen. Dieses Mal zeigen sie das Märchen „Rapunzel“ von den Brüdern Grimm, zu dem Flüchtlingsfamilien und ihre Begleiter am 24. November 2016 herzlich eingeladen sind. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Per Tandem auf Jobsuche: „Patenschaften für Flüchtlinge entlasten immens”

Auf dem Portal „Werde Türöffner“ ist ein sehr lesenswertes Interview erschienen. Befragt wurde Lisa Brüning, die als Jobmentorin für die Caritas arbeitet. Ihre Aufgabe ist es, Geflüchtete in Arbeit zu vermitteln. Warum das im „Doppelpack“ (Pate und Flüchtling) oft einfacher ist, erklärt die Sozialarbeiterin im Interview.

Weiterlesen


2 Kommentare

Begleiter/Helfer für syrische Familie dringend gesucht!

Heute haben wir von einem Jugendlichen aus Syrien erfahren, der zurzeit in einer betreuten Jugendwohnung lebt und dessen Familie (Eltern und jüngere Schwester) vor wenigen Tagen erfolgreich zu ihm nach Elmshorn nachziehen konnte. Die Familie war beinahe 3 Jahre voneinander getrennt und ist nun froh, hier angekommen und endlich wieder vereint zu sein. Das neue Leben in Deutschland stellt die Familie aber auch vor viele Anforderungen, die sie nur mithilfe des Sohnes abwickeln können. Weiterlesen


Ein Kommentar

Achtung! Bitte warnt Flüchtlinge vor Haustürgeschäften für Strom und Gas!

Über das Sozialamt haben wir die Info erhalten, dass ggf. mehrere in Elmshorn wohnhafte Flüchtlinge „an der Tür“ einen Erdgas-/Stromlieferungsvertrag abgeschlossen habent. Die Stadt Elmshorn weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Verträge Unsinn sind, da Gas und Strom von der Stadt bezahlt werden. Es besteht keine Notwendigkeit für Flüchtlinge, eigene Verträge abzuschließen –  die Kosten, die für diese abgeschlossenen Verträge entstehen, können von der Stadt auch nicht übernommen werden, so dass die betroffenen Familien die Kosten also selbst tragen müssten! Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Neue Fassung unseres Leitfadens ist jetzt online

Ab heute ist eine neue Version unseres Leitfadens für neue Helfer auf unserer Homepage verfügbar. Darin haben wir folgende Punkte ergänzt bzw. aktualisiert: Krankenversicherung und elektronische Gesundheitskarte, Infos über unsere Arbeitsgemeinschaften, Zuständigkeit des Diakonievereins Migration, zentrale Unterbringung etc. Weiterlesen


2 Kommentare

Warnung vor Betrug bei Internetverträgen

Einer unserer Helfer hat von einem Elmshorner Flüchtling erfahren, dass offensichtlich Personen mit selbstgemachten Visitenkarten von Flüchtling zu Flüchtling gehen und Internetverträge abschließen. Er gibt vor, für O2 zu arbeiten. Die vermeintliche „Visitenkarte“ sieht zwar sehr selbstgemacht aus und es gibt wohl auch keinen unterschriebenen Vertrag.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Termine für die öffentlichen Treffen in 2016 stehen fest!

Nachdem die Resonanz auf unseren neuen Versammlungsort im Saal der Evangelischen Freikirche in der Kaltenweide durchweg positiv war und die Freikirche uns auch gern weiterhin für unsere öffentlichen Treffen zu Gast haben möchte, haben wir nun die Termine für das neue Jahr vereinbart. Weiterlesen