Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Broschüre für Arbeitgeber zur Beschäftigung von Flüchtlingen in der Altenpflege

Die Pflegebranche, insbesondere die Altenpflege, hat einen wachsenden Fachkräftemangel zu verzeichnen. Diese Situation wird sich demografisch bedingt verschärfen. Die Sicherung einer qualitativen Pflegeversorgung ist eine der drängenden gesellschaftspolitischen Herausforderungen. Die aktuelle Zuwanderungsdynamik bietet nach Einschätzung der Bundesregierung ein großes Fachkräftepotenzial und eine große Chance. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat daher kürzlich eine Broschüre herausgegeben, in der sich Arbeitgeber über die Möglichkeiten zur Ausbildung und Beschäftigung von Flüchtlingen in der Altenpflege informieren können.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

BzgA informiert: Wenn Fluchterfahrung anfällig für Alkoholmissbrauch macht

In den Jahren 2015 und 2016 wurden in Deutschland etwa 1,1 Millionen Asylanträge gestellt. Wie die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) mitteilt, ist für viele Schutzsuchende der alltägliche und offene Umgang mit Alkohol hierzulande ungewohnt. Kommen traumatische Flucht- oder Kriegserfahrungen, die Trennung von der Familie und Sprachbarrieren in einer fremden Umgebung hinzu, droht gerade bei jüngeren Flüchtlingen das Risiko eines Substanzmissbrauchs. Die aktuelle Ausgabe des Newsletters ALKOHOLSPIEGEL der BZgA widmet sich daher der Frage, vor welchen Herausforderungen die Alkoholprävention damit steht. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Medizinische Versorgung: Neue Broschüre zu Patienten mit Migrationshintergrund von der KBV

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) hat eine Broschüre veröffentlicht, mit der sie niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten bei der Versorgung von Patienten mit Migrationshintergrund unterstützen will. Diese Broschüre enthält auch wertvolle Informationen und Tipps zu weiteren (z. T. mehrsprachigen) Quellen für Helferinnen und Helfer, die Flüchtlinge in ihrem Alltag begleiten – anschauen lohnt sich! Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

BAMF veröffentlicht mehrsprachigen Film, Begleitbroschüre und Infoblatt zum Asylverfahren

Geflüchtete, die einen Asylantrag in Deutschland stellen, kennen sich naturgemäß nicht mit den komplexen Verfahrensabläufen aus. Sie erhalten von unterschiedlichen Stellen zahlreiche Informationen zum Asylverfahren – nicht immer in ihrer Muttersprache. Um die Schutzsuchenden besser über den Ablauf des Asylverfahrens sowie ihre Rechte und Pflichten zu informieren, hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) einen Film, eine Begleitbroschüre und ein Infoblatt zur Anhörung in verschiedenen Sprachen erstellt. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Leitfaden „Ich zeige Dir meine Stadt: Wie wir in Deutschland Leben“

Zur Unterstützung von Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit hat die Hanns-Seidel-Stiftung einen Leitfaden „Ich zeige Dir meine Stadt: Wie wir in Deutschland Leben“ herausgegeben. Dieser wird ergänzt durch Erklärfilme im Internet. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Expertise zur beruflichen Qualifizierung von jungen Geflüchteten

Um junge Geflüchtete in Lehre und Studium besser zu integrieren, haben Dr. Frank Braun und Dr. Tilly Lex vom Deutschen Jugendinstitut e.V. die wichtigsten Infos dazu in einer Broschüre mit dem Titel „Berufliche Qualifizierung von jungen Flüchtlingen in Deutschland“ zusammengefasst. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Wie geht man mit Hetze gegen Flüchtlinge in sozialen Medien um?

Die Amadeu Antonio-Stiftung hat eine Broschüre mit Tipps erarbeitet, wie man gegen rassistische Hetze in den sozialen Medien vorgehen kann. Darin werden zum einen die Möglichkeiten beschrieben, strafrechtlich relevante Inhalte bei den Betreibern der Netzwerke zu melden. Es gibt aber auch Tipps zur Strafanzeige (und eine Liste der relevanten Straftatbestände sowie Paragraphen des Strafgesetzbuches, auf die man sich dabei beziehen kann).

Weiterlesen