Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Neue Adresse der Anerkennungsberatung des Diakonischen Werks HH-West/Südholstein

Die Anerkennungsberatung des Diakonischen Werks Hamburg-West/Südholstein ist innerhalb der Stadt Pinneberg umgezogen. Die Beratungsstelle ist nunmehr in der Bahnhofstraße 18-22 (2.OG) in Pinneberg zu finden. Die im vergangenen Jahr eingerichtete mobile Sprechstunde in Elmshorn wird 2020 fortgesetzt. In Elmshorn wird Svetlana Fregin wird weiterhin jeweils am letzten Donnerstag im Monat eine Sprechstunde in der Stadtbücherei anbieten. Um eine Terminabstimmung wird gebeten. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Islam: Ein Informationsabend für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe

am 27. Juni 2017 von 18.00 Uhr bis 20.30 Uhr veranstaltet das Diakonische Werk Schleswig-Holstein im Tagungszentrum Martinshaus, Kanalufer 48, 24768 Rendsburg für Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe einen Informationsabend über den Islam. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Für Kurzentschlossene: Gemeinsame Fahrt ins Miniaturwunderland am 19.1.17

Die Modelleisenbahnanlage Miniaturwunderland bietet diesen Monat freien Eintritt für alle, die es sich sonst nicht leisten können. Kathrin Huber vom Diakonie-Café hat daher eine gemeinsame Fahrt zum Miniaturwunderland am Donnerstag, 19.1.17 organisiert.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Jugendmigrationsdienst berät in Sachen Schule, Ausbildung und Beruf

Das Diakonische Werk Rantzau-Münsterdorf bietet seit Beginn dieses Monats einen Jugendmigrationsdienst (JMD) an. Die Beratung wird durchgeführt von Kathrin Huber und Anja Naroska. Dieses Angebot richtet sich vorrangig an junge Menschen mit Aufenthaltstitel im Alter von 12 bis 27 Jahren. Ziel ist es, junge Menschen mit Migrationshintergrund zu beraten und zu begleiten, die Unterstützung am Übergang zwischen Schule, Ausbildung und Beruf benötigen. Weiterlesen