Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Noch zwei Plätze frei im nächsten MiA-Kurs beim Einwandererbund

Ab dem 7. Juli 2020 startet der zweite MiA-Kurs (Migrantinnen einfach stark im Alltag) beim Einwandererbund (EWB) Elmshorn. Das Kursprogramm hieß zuvor „niederschwellige Seminarmaßnahme bzw. Frauenkurse“ und ist geplant bis zum 2. August 2020. Wie der EWB mitteilte, sind bei dem Kurs sind noch zwei Plätze frei. Weiterlesen


Ein Kommentar

Es sind noch Plätze frei: Integrationskurs mit Alphabetisierung in Uetersen ab 13. 9. 2019

Der Einwandererbund Elmshorn (EWB) bietet in seiner Außenstelle in Uetersen ab 13. September 2019 einen etwa einen Jahr umfassenden Integrationskurs mit Alphabetisierung an. Wie die Elmshorner Nachrichten in ihrer heutigen Ausgabe berichten, sind hierfür noch Plätze frei. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Aktualisierte Informationen über Integrations- und Deutschkurse, die in Kürze in Elmshorn starten

Von der Stabsstelle Integration im Kreis Pinneberg haben wir aktualisierte Informationen über Integrations- und Deutschkurse erhalten, die in nächster Zeit in Elmshorn starten. Hier eine Übersicht inklusive Kontaktdaten der einzelnen Kursanbieter: Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

9. Weihnachtsmalwettbewerb des Einwandererbundes für Kinder von 9-14 Jahren

Wer malt das schönste Weihnachtsbild? Kinder zwischen 9 und 14 Jahren, die am Sonnabend, 17.12.16 zwischen 14 und 16 Uhr zum Einwandererbund (EWB) kommen, können am 9. Weihnachtsmalwettbewerb teilnehmen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Infoabend des EWB: Flüchtlinge und Polizei

Im Jahre 2015 sind über eine Million Flüchtlinge nach Deutschland gekommen, rund 38.000 von ihnen wurden in Schleswig-Holstein aufgenommen, mehr als 3.500 im Kreis Pinneberg. Sie wohnen in Wohnungen oder Flüchtlingsheimen. Die Polizei hat in unterschiedlichen Bereichen mit Flüchtlingen zu tun. Bei einer Infoveranstaltung des Einwandererbundes (EWB) am Fr., 13. Mai 2016 um 19 Uhr im Rathaus Elmshorn können Interessierte darüber mit Herr Thorsten Buchwitz diskutieren. Er ist Revierleiter des Polizeireviers in Elmshorn und polizeilicher Flüchtlingskoordinator für den Kreis Pinneberg. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Infoabende: Woher kommen die Flüchtlinge?

Der Einwandererbund veranstaltet in nächster Zeit in Elmshorn und Itzehoe verschiedene zweisprachige Infoabende, an denen die Herkunftsländer vorgestellt werden, aus denen die meisten hier ansässigen Flüchtlinge stammen. Für Elmshorn sind im Juni/Juli 2016 Veranstaltungen zu den Ländern Iran, Syrien, Afghanistan, Jemen, Irak und Eritrea geplant. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Neue Kurse für Frauen vom Einwandererbund

Der Einwandererbund Elmshorn beitet demnächst wieder einen neuen „niedrigschwelligen“ Frauenkurs an. Zielgruppe sind Migrantinnen, die entweder bereits auf Dauer angelegte Aufenthaltsgenehmigungen besitzen, oder die aus Ländern mit hoher Bleibeperspektive (Syrien, Irak, Iran und Eritrea) stammen und sich noch im Asylverfahren befinden. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Einwandererbund lädt zum internationalen Familienfrühstück am 7.2.16

Der Frauenrat des Einwandererbunds (EWB) lädt für Sonntag, den 7. Februar 2016 um 11:00 Uhr in der Feldstr.3, 25335 Elmshorn (EWB-Vereinsgebäude) zu einem internationalen Familienfrühstück ein. Bei dieser Gelegenheit möchte der EWB auch das Projekt „“Neustart in Deutschland““ vorstellen, welches für die Flüchtlinge in Elmshorn und Umgebung geplant wurde und zu dem alle Interessierten herzlich willkommen sind.
Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Für Kinder: Weihnachtsmalwettbewerb des Einwandererbundes am 19.12.15

Am Samstag, 19. Dezember 2015 organisiert der Einwandererbund von 14 bis 16 Uhr zum achten Mal seinen Weihnachtsmalwettbewerb. Wie der Einwandererbund mitteilt, geht es darum, den Kindern im Alter von 9 bis 14 Jahren eine weihnachtliche Atmosphäre näherzubringen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Einwandererbund bietet niedrigschwellige Integrationsseminare für Frauen

Der Einwandererbund Elmshorn plant ab Dezember 2015 zwei neue „niederschwellige Seminarmaßnahmen zur Integration ausländischer Frauen“ (Frauenkurse) für Asylbewerberinnen. Die Kurse sind für Asylbewerberinnen mit hoher Bleibeperspektive aus den Herkunftsstaaten Syrien, Irak, Iran, Eritrea und Afghanistan vorgesehen. Der Kurs findet montags zwischen 14-16 Uhr, dienstags und donnerstags zwischen 9:30-11:30 Uhr sowie sonntags zwischen 12:30-14:30 Uhr statt.
Weiterlesen