Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Volljährigkeit während laufendem Asylverfahren: Recht auf Familien­zusammen­führung bleibt bestehen

Der Gerichtshof der Europäischen Union hat am 12.04.2018 ein Urteil (Aktenzeichen C-550/16) gesprochen, in dem er das Recht auf Familienzusammenführung für Minderjährige bekräftigt, die während des laufenden Asylverfahrens volljährig werden. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Trace the face: Mit Fotos online nach vermissten Verwandten suchen

Für Flüchtlinge, die auf der Flucht von ihren Angehörigen getrennt werden und nun nicht wissen, wo sich diese nun aufhalten, gibt es auch einen Foto-Suchdienst. Man lädt ein Foto von sich oder dem vermissten Verwandten auf eine Online-Plattform hoch und erhält Nachricht, sobald jemand jemand die betreffende Person erkennt und einen Kontakt herstellen kann.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Familienzusammenführung: DRK bietet Suchdienst und weitere Hilfen

Viele Flüchtlinge werden auf der Flucht von ihren Angehörigen getrennt und wissen nicht, wo sich diese nun aufhalten. Der Suchdienst des Deutschen Roten Kreuz (DRK) berät und unterstützt in Deutschland lebende Flüchtlinge in allen Fragen einer Familienzusammenführung. Ist der Kontakt zu Familienangehörigen verloren gegangen, hilft der DRK-Suchdienst bei der weltweiten Suche nach Angehörigen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Flyer zum Familiennachzug – jetzt auch auf Englisch und Arabisch!

Wie kürzlich bereits an dieser Stelle berichtet hat die Bundesregierung einen Flyer veröffentlicht, in dem die wesentlichen Schritte beschrieben werden, die asylberechtigte Flüchtlinge aus Syrien gehen müssen, um ihre Familien nach Deutschland zu holen. Dieser Flyer liegt nun auch in englischer und arabischer Sprache vor. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

EuGH-Urteil: Restriktionen bei der Familienzusammenführung

Der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) hat entschieden, dass die Mitgliedstaaten einen Antrag auf Familien­zusammen­führung ablehnen können, wenn sich aus einer Prognose ergibt, dass der Zusammenführende während des Jahres nach der Antragstellung nicht über feste, regelmäßige und ausreichende Einkünfte verfügen wird. Diese Prognose darf auf die Entwicklung der Einkünfte des Zusammenführenden in den letzten sechs Monaten vor dem Tag der Antragstellung gestützt werden. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Information des Auswärtigen Amtes zum Familiennachzug bei Syrern

Das Auswärtige Amt hat aktuelle Informationen zur Familienzusammenführung veröffentlicht. Demnach ist das angekündigte Webportal zum Familiennachzug zu syrischen Schutzberechtigten nun eingerichtet und steht im Internet zur Verfügung. Es enthält allgemeine Informationen zum Verfahren, zur Visumsbeantragung und zur fristwahrenden Anzeige sowie Links zu den entsprechenden Antragsformularen. Das Webportal ist auf Deutsch, Englisch und Arabisch verfügbar. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Rechtsberatung aus den Reihen unseres Willkommensteams

Im Kreise unseres Willkommensteams haben wir auch eine Juristin, die sich auf Ausländer- und Asylrecht spezialisiert hat. Bereits vor einer Weile hat sie für das Willkommensteam Flüchtlinge in Elmshorn in Rechtsfragen informiert und unterstützt. Inzwischen ist Anke Thiesing-Rieck als Rechtsanwältin zugelassen und triit in Kürze in eine Rechtsanwaltskanzlei in Hamburg-Altona ein, in der bereits eine auf Asylrecht spezialisierte Rechtsanwältin tätig ist. Anke Thiesing-Rieck plant zudem die Einrichtung einer Außenstelle in Elmshorn und/oder Pinneberg, damit sich die Flüchtlinge und andere Mandanten den Weg nach Hamburg ersparen können. Weiterlesen