Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Kondome werben für den HIV-Test – mit Infos auf Englisch, Französisch, Russisch und Arabisch

Mit Hilfe von 350.000 Kondomen informiert die Deutsche AIDS-Hilfe ab heute geflüchtete Menschen und andere Migrant_innen über das Gesundheitssystem in Deutschland, HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen. Die Aktion mit dem Titel „Your health!“ soll insbesondere das Bewusstsein dafür fördern, dass ein HIV-Test sich lohnt, weil HIV heute bei rechtzeitiger Diagnose gut behandelbar ist, Aids-Erkrankungen sind so vermeidbar. HIV ist zudem unter Therapie nicht mehr übertragbar. Die Initiative ist Teil der Kampagne „Kein Aids für alle – bis 2020!“. Wie die Deutsche AIDS-Hilfe (DAH) mitteilte, können die Kondome dank der Unterstützung durch die Firmen Durex und Gilead kostenfrei an Unterkünfte für Geflüchtete und Organisationen für Migrant_innen abgegeben werden. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Deutsche AIDS-Hilfe: Gesundheitsversorgung für Menschen ohne Papiere sicherstellen

Anlässlich des heutigen Weltgesundheitstags fordert die Deutsche AIDS-Hilfe, Versorgungslücken zu schließen. Die anonyme Behandlung von Menschen ohne Papiere rette Leben und verhindere weitere HIV-Infektionen, heißt es in einer Pressemitteilung der AIDS-Hilfe.  Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Mehrsprachiges Webportal zur sexuellen Gesundheit

Die Bundeszentrale für gesundheitgliche Aufklärung (BzgA) hat ein neues, mehrsprachiges Onlineangebot  vorgestellt. Das Portal Zanzu wurde von der BZgA in Kooperation mit der belgischen Nichtregierungsorganisation Sensoa erarbeitet, bietet anschauliche Informationen zu sexueller Gesundheit und soll  damit die Kommunikation über sensible Themen erleichtern. Weiterlesen