Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Infos, Checklisten und Musterbriefe von der Verbraucherzentrale auf Deutsch, Englisch, Arabisch und Persisch

Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein hat Checklisten für zehn Lebensbereiche zusammengestellt, die Flüchtlingen dabei helfen sollen, sich im Verbraucheralltag in Deutschland zurechtzufinden. In einer Online-Broschüre werden das Beratungsangebot und die Aufgaben der Verbraucherzentrale auf Deutsch, Englisch, Arabisch und Persisch (Farsi/Dari) erklärt. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

„Erklär mir Deutschland“ – Linkarchiv in 19 Sprachen

Die Seite „Erklär mir Deutschland!“ ist ein ständig wachsendes Linkarchiv mit Informationen für Flüchtlinge und deren Helfer in mittlerweile 19 Sprachen zu Themen von A wie Arbeit bis Z wie Zeitumstellung. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Kostenloser Online-Video-Deutschkurs für Flüchtlinge

Gewöhnlich beschäftigt sich Ulli Kampelmann als Künstlerin mit bildhaften Gestaltungsaufgaben, wie Kunst im und am Raum. Doch in ihrem aktuellen Projekt geht um Zukunftsperspektiven für Geflüchtete in Form eines kostenfreien Sprachkurses. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Schüler präsentierten „Apps und Links“ für Flüchtlinge

Am 31. Mai.2016 gaben vier Schüler der Erich-Kästner Gesmeinschaftsschule (KGSE) eine Einführung in nützliche und kostenlose Smartphone-Apps für Flüchtlinge und Migranten. Dabei standen Sprache, Integration und allgemeine Lebenshilfen im Fokus. Etwa 35 Besucher folgten den Erklärungen der vier jungen Leute im Katholischen Gemeindezentrum. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Infoveranstaltung: „Apps und Links“ für Flüchtlinge

Am Dienstag, 31.05.2016 um 17:00 Uhr findet im Katholischen Gemeindezentrum, Beselerstraße 4, eine Vorführung von Apps und Links für Flüchtlinge und Migranten statt. Mehrere Schüler der KGSE haben sich mit dem Thema beschäftigt: Sie haben Apps für Flüchtlinge getestet und Online-Deutschkurse ausprobiert. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Mobilfunkverträge: Tipps für Flüchtlinge von der Verbraucherzentrale

Vor einer Weile haben wir an dieser Stelle vor Abzockern bei DSL-Verträgen gewarnt, die versuchen, Flüchtlingen teure und überdimensionierte Verträge aufzuschwatzen. Leider scheinen betrügerische Praktiken rund um DSL- und Mobilfunkverträge kein Einzelfall zu sein. Doch zum Glück ist nun der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein aktiv geworden und hat umfassende Infomaterialien in verschiedenen Sprachen zum Thema Mobilfunkverträge für Flüchtlinge erarbeitet.

Weiterlesen


2 Kommentare

Warnung vor Betrug bei Internetverträgen

Einer unserer Helfer hat von einem Elmshorner Flüchtling erfahren, dass offensichtlich Personen mit selbstgemachten Visitenkarten von Flüchtling zu Flüchtling gehen und Internetverträge abschließen. Er gibt vor, für O2 zu arbeiten. Die vermeintliche „Visitenkarte“ sieht zwar sehr selbstgemacht aus und es gibt wohl auch keinen unterschriebenen Vertrag.

Weiterlesen