Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Frauenrechte: Persischsprachige App mit Infos zu Menstruation, Sexualität und Schutz vor häuslicher Gewalt

Junge Frauen im Iran haben kaum Zugang zu Sexualaufklärung oder zu Informationen über Frauenrechte und Schutz vor häuslicher Gewalt. Abhilfe bietet nun die Smartphone-App „Hamam“, die in einfacher persischer Sprache genau über diese Tabuthemen aufklärt. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Kochbuch der HAW Hamburg: „Kochabende – Rezepte und Geschichten von Geflüchteten“

Essen ist Heimat – Geflüchtete aus Eritrea, Iran, Irak, Afghanistan und Syrien kochen ihre Lieblingsgerichte. Sie geben nicht nur ihre Rezepte preis, sondern erzählen ihre Lebensgeschichten. Beides hat Dr. Silya Nannen-Ottens, Professorin an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg, aufgeschrieben. Entstanden ist daraus ein sehr persönliches Kochbuch. Der Verkaufserlös wird vollständig an Flüchtlingsvereine gespendet. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Charity-Kochbuch mit Lieblingsrezepten von Flüchtlingskindern

Ein äußerst „geschmackvolles“ privates Integrationsprojekt wird dieser Tage in Wien präsentiert. In einem bunt-fröhlichen Koch- und Lesebuch stellen Kinder aus Syrien, Afghanistan und dem Irak orientalische Rezepte neben persönliche Geschichten und geben damit kulinarische Einblicke in ihre Welt. Nachgekocht wurden die Rezepte von der iranisch-österreichischen Köchin Hirsa Navid und dem syrischen Koch Mahmoud al Ahmad. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Sonderausgabe des Tagesspiegel von geflüchteten Journalisten geschrieben

Am vergangenen Samstag erschien der Berliner Tagesspiegel mit einer besonderen Ausgabe: Sie wurde in weiten Teilen von geflüchteten Journalisten geschrieben und gestaltet. Insgesamt haben ca. 25 Journalisten aus Syrien, Afghanistan, Pakistan, Iran und Somalia mitgearbeitet. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Infoveranstaltung der Agentur für Arbeit für geflüchtete Menschen

Die Agentur für Arbeit hat uns auf eine Informationsveranstaltung für Schutzsuchende und geflüchtete Menschen aus Syrien, Iran, Irak und Eritrea hingewiesen, die am 30. Juni 2016 um 9 Uhr im Sitzungssaal der Agentur für Arbeit Elmshorn (Bauerweg 23) stattfindet. Dabei geht es um den BÜFAA.SH, was für „Begleiteter Übergang für Flüchtlinge in Arbeit und Ausbildung Schleswig-Holstein“ steht.  Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Infoabende: Woher kommen die Flüchtlinge?

Der Einwandererbund veranstaltet in nächster Zeit in Elmshorn und Itzehoe verschiedene zweisprachige Infoabende, an denen die Herkunftsländer vorgestellt werden, aus denen die meisten hier ansässigen Flüchtlinge stammen. Für Elmshorn sind im Juni/Juli 2016 Veranstaltungen zu den Ländern Iran, Syrien, Afghanistan, Jemen, Irak und Eritrea geplant. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Neue Kurse für Frauen vom Einwandererbund

Der Einwandererbund Elmshorn beitet demnächst wieder einen neuen „niedrigschwelligen“ Frauenkurs an. Zielgruppe sind Migrantinnen, die entweder bereits auf Dauer angelegte Aufenthaltsgenehmigungen besitzen, oder die aus Ländern mit hoher Bleibeperspektive (Syrien, Irak, Iran und Eritrea) stammen und sich noch im Asylverfahren befinden. Weiterlesen