Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Theaterstück „Nach Europa“ am 17.11.19 im Haus der Jugend Itzehoe

Am Sonntag, den 17.11. wird in Itzehoe im Haus der Jugend ab 18 Uhr das Theaterstück „NACH EUROPA“ vorgeführt. Dabei handelt es sich um ein europäisches Theaterstück: Zwei Personen auf der Flucht – verstrickt in ihre ganz eigenen Vorstellungen von Europa. Ein berührendes, informatives und kurzweiliges Theaterstück zum Zustand der Demokratie und darüber, dass Frieden und Gerechtigkeit möglich sind und wir für ein demokratisches Europa einstehen müssen, wenn wir es schützen wollen. Die Produktion richtet sich an alle Menschen ab 14 Jahren. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

„Den Menschen die Würde zurückgeben“ – Vortrag zur Seenotrettung am 10.10.19 in Elmshorn

Hier ein Terminhinweis für Kurzentschlossene: Heute (10. Oktober 2019) findet um 19 Uhr im Kirchlichen Zentrum, Kirchenstraße 1, 25335 Elmshorn eine Vortragsveranstaltung statt. Titel: „Den Menschen die Würde zurückgeben – warum Christen sich für die Seenotrettung im Mittelmeer einsetzen“. Darin berichtet der Notfallsanitäter Thorsten Kliefoth aus Itzehoe von seinen Einsätzen auf Lesbos, der Seawatch 2 und Seawatch 3 im Mittelmeer. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

„Wir baden, andere ertrinken darin“ – Pressespiegel: EN-Interview mit dem Seenotretter Kai Anders aus Itzehoe

Im Vorfeld der heutigen Vortragsveranstaltung im Mühlencafé haben die Elmshorner Nachrichten mit unserem Gast, dem Seenotretter Kai Anders aus Itzehoe, ein Interview geführt. Weiterlesen


Ein Kommentar

Interkulturelle Woche: Willkommensteam lädt ein zum Vortrag „Lebensretter im Mittelmeer“ am 25.9.19

Es sind beschämende Bilder, die in diesem Sommer Schlagzeilen machen: Die italienische Regierung hindert Schiffe am Einlaufen in ihre Häfen, die im Mittelmeer Flüchtende vor dem Ertrinken gerettet haben. Der Notfallsanitäter Kai A., der mit seiner Familie in der Nähe von Elmshorn lebt, kennt die Arbeit der Lebensretter aus eigenem Erleben. Er hat bereits mehrere Male mit der zivilen Organisation Sea Watch e. V. im zentralen Mittelmeer vor der Küste Libyens Flüchtende gerettet. Als Medic an Bord des Schiffes SEA WATCH 3 war er im Mai 2018 an der Rettung von 462 Bootsflüchtlingen beteiligt. Weiterlesen