Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

+++ ABGESAGT +++ Veranstaltung für Ehrenamtliche am 30.3.2020: Begleitung in der Schuldensituation

+++ UM EINE GEFÄHRDUNG DER TEILNEHMENDEN AUSZUSCHLIESSEN, WURDE DIESE VERANSTALTUNG ABGESAGT, EIN ERSATZTERMIN WIRD BEIZEITEN BEKANNT GEGEBEN! +++ Menschen mit Fluchterfahrungen werden nach einiger Zeit ihres Aufenthaltes in Deutschland häufig auch mit Problemen um Schulden konfrontiert. Damit wenden sie sich an ihre vertrauten Begleiter und Unterstützer und legen ihnen Schreiben privater und öffentlicher Gläubiger oder von Inkassounternehmen vor. Dabei handelt es sich häufig z. B. um Forderungen aus Überzahlungen von Soziallleistungen oder Ansprüchen aus Telekommunikationsverträgen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Medizinische Versorgung von Flüchtlingen: In Deutschland behandelt Dr. Zufall!?

Welche Behandlung ein Asylsuchender bei einer Erkrankung erhält, hängt in Deutschland sehr stark von der Gemeinde ab, der er „zufällig“ zugewiesen wurde und von der Person, die ihn „zufällig“ im Sozialamt betreut sowie von den „zufälligen“ juristischen Kenntnissen der Ärzte, die ihn behandeln. Weiterlesen


Ein Kommentar

Achtung! Bitte warnt Flüchtlinge vor Haustürgeschäften für Strom und Gas!

Über das Sozialamt haben wir die Info erhalten, dass ggf. mehrere in Elmshorn wohnhafte Flüchtlinge „an der Tür“ einen Erdgas-/Stromlieferungsvertrag abgeschlossen habent. Die Stadt Elmshorn weist ausdrücklich darauf hin, dass diese Verträge Unsinn sind, da Gas und Strom von der Stadt bezahlt werden. Es besteht keine Notwendigkeit für Flüchtlinge, eigene Verträge abzuschließen –  die Kosten, die für diese abgeschlossenen Verträge entstehen, können von der Stadt auch nicht übernommen werden, so dass die betroffenen Familien die Kosten also selbst tragen müssten! Weiterlesen