Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Infoveranstaltung im Wendepunkt am 9.9.2019: Sind denn alle traumatisiert?

Traumatisierungen können unterschiedliche Ursachen haben. Das Miterleben von Katastrophen, Gewalt, Krieg und Flucht kann tiefe seelische Verletzungen hinterlassen. Etwa 40 Prozent der Menschen mit Fluchterfahrung in Deutschland machten traumatisierende Erfahrungen vor, während und auch nach ihrer Flucht. Aber nicht jedes Verhalten dieser Menschen muss die Folge eines Traumas sein. Gleichzeitig sind die Reaktionen auf diese Erlebnisse unterschiedlich und nicht immer sofort oder in einem klaren Krankheitsbild zu erkennen. So sind Betroffene häufig schwer zu verstehen und bringen uns Helfende an unsere persönlichen Grenzen. Die Veranstaltung bietet verständliche Erklärungsansätze, Verhaltensweisen als Traumareaktion zu erkennen und konkrete Handlungsmöglichkeiten darauf. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Info zu den geänderten Zugangsvoraussetzungen zu Deutsch- und Integrationskursen

Vor einer Weile hatten wir hier bereits einmal über die seit 1. August 2019 geänderten Zugangsvoraussetzungen zu Deutsch- und Integrationskursen infolge des Ausländerbeschäftigungsförderungsgesetzes berichtet. Die Stadt Elmshorn hat die neue Gesetzeslage nun ein einem vierseitigen Dokument übersichtlich zusammengefasst. Weiterlesen


2 Kommentare

Workshop am 15. Juni 2019: Zukunft der freiwilligen Flüchtlingsarbeit in Elmshorn

Die Stadt Elmshorn möchte gemeinsam mit engagierten Menschen aus der Flüchtlingshilfe in einem Workshop darüber diskutieren, wo die Flüchtlingsarbeit derzeit steht und wo es in Zukunft hingehen soll. Die Teilnahme ist kostenlos, um (rasche!) Anmeldung wird gebeten.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Workshop der Stadt Elmshorn zur Flüchtlingshilfe am 2.3.19 muss ausfallen

Die Stadt Elmshorn hatte für kommenden Sonnabend, 2. März 2019, zu einem Workshop mit dem Titel „Zukunft der freiwilligen Flüchtlingsarbeit in Elmshorn“ eingeladen. Wie die Elmshorner Nachrichten heute berichten, muss dieser Workshop wegen einer Erkrankung der Moderatorin leider ausfallen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Übersicht über die Träger von Sprachkursen und ihre aktuellen Angebote in Elmshorn

Die neue Integrationskoordinatorin der Stadt Elmshorn, Larissa Redecker, hat uns eine Übersicht über die aktuellen Sprachkursträger und Sprachkursangebote in Elmshorn zur Verfügung gestellt, die wir an dieser Stelle an dieser Stelle gern mit allen Interessierten teilen möchten.  Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Satzungsänderung der Stadt Elmshorn: Darum geht es bei der Erhöhung der Nutzungsgebühren für Unterkünfte

In den vergangenen Wochen erreichten uns mehrere Anfragen von Helferinnen und Helfern, deren Schützlinge einen Brief von der Stadt Elmshorn bekommen hatten, in dem die Erhöhung der Nutzungsgebühren für ihre Unterkunft ab 1. Januar 2017 angekündigt wurde. Diese Schreiben hatten die Flüchtlinge und auch ihre Helferinnen und Helfer zum Teil massiv verunsichert.

Weiterlesen


Ein Kommentar

Werden im alten Briefzentrum bald Flüchtlinge untergebracht?

Vorgestern war in den Elmshorner Nachrichten zu lesen, dass nach entsprechenden Umbauarbeiten demnächst Flüchtlinge in leerstehenden Flächten im Verwaltungsgebäude am Briefzentrum untergebracht werden könnten. Ebenso wie die Zeitung hatte auch uns ein Schreiben der Deutschen Post an ihre Mitarbeiter erreicht, in dem diese gebeten wurden, die neuen Bewohner willkommen zu heißen. Weiterlesen