Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Noch zwei Plätze frei im nächsten MiA-Kurs beim Einwandererbund

Ab dem 7. Juli 2020 startet der zweite MiA-Kurs (Migrantinnen einfach stark im Alltag) beim Einwandererbund (EWB) Elmshorn. Das Kursprogramm hieß zuvor „niederschwellige Seminarmaßnahme bzw. Frauenkurse“ und ist geplant bis zum 2. August 2020. Wie der EWB mitteilte, sind bei dem Kurs sind noch zwei Plätze frei. Weiterlesen


Ein Kommentar

Corona-Infektionsrisiko: Dezentrale Unterbringung in Wohnungen sicherer als Sammelunterkünfte

In Sammelunterkünften für Asylbewerber*innen ist die Gefahr besonders groß, dass sie zu Hotspots für Corona-Infektionen werden. Das Ansteckungsrisiko in diesen Einrichtungen ist aufgrund der räumlichen Enge dann vergleichbar mit dem auf einem Kreuzfahrtschiff. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie der Universität Bielefeld. Diese Studienergebnisse zeigen einmal mehr, dass die Stadt Elmshorn seinerzeit einen sehr guten Weg eingeschlagen hat, als sie sich für die dezentrale Unterbringung von Geflüchteten in normalen Wohnungen statt in Sammelunterkünften entschieden hat. Die dezentrale Unterbringung hilft nicht nur bei der Integration, sondern verringert auch das Ansteckungsrisiko bei einer Pandemie. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Rechtsanwältin für Asyl- und Ausländerrecht in Elmshorn – neue Kontaktdaten

Die Hamburger Rechtsanwältin für Asyl-und Ausländerrecht Anke Thiesing-Rieck bietet in ihrer Zweigstelle in Elmshorn weiterhin Rechtsberatung für Geflüchtete und Menschen mit Migrationsgeschichte an. Sie ist Mitglied im Republikanischen Anwaltinnen‐ und Anwältevereins e.V., Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte für Menschenrechte und hat ihren Hauptsitz in Altona. Sie ist von Beginn an bei uns im Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn mit engagiert. Weiterlesen


Ein Kommentar

Leidenschaft und Fair Play beim 4. Willkommens-Cup im Hallenfußball in Elmshorn

Ein Bericht von Siegfried Konjack, Mitglied im Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn. 11 Mannschaften in einem internationalen Teilnehmerfeld waren beim 4. Willkommens-Cup im Hallenfußball in Elmshorn nicht nur zum jetzigen Zeitpunkt ein wichtiges Signal für Integration durch den Sport, getragen vom Fair-Play-Gedanken. 110 fußballbegeisterte Teilnehmerinnen und Teilnehmer konnten Mehmet Karakavak (Integrationslotse des EMTV sowie Leiter der Sport AG des Elmshorner Willkommensteams für Flüchtlinge) sowie Volker Laedtke (1. Vorsitzender des Willkommensteams für Flüchtlinge Elmshorn) am Sonntag, den 1. März 2020 in der Elmshorner Olympiahalle willkommen heißen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Foto-Kampagne „Elmshorn Superbunt“ gastiert im Mühlencafé des Willkommensteams

Der Elmshorner Vielfalt ein Gesicht geben und auf die große Vielfalt der Stadtgesellschaft aufmerksam machen – das ist das Ziel der Foto-Kampagne „Elmshorn. Superbunt.“, zu der die Stadt Elmshorn in Kooperation mit verschiedenen sozialen Einrichtungen anlässlich der Interkulturellen Woche 2018 aufgerufen hat. Aus den Porträt-Aufnahmen ist mittlerweile eine kunstvolle Collage entstanden, die ein deutliches Zeichen für ein solidarisches und tolerantes Miteinander setzt: Es ist supernormal verschieden zu sein! Weiterlesen


Ein Kommentar

Einladung zur Veranstaltung „Ein Interkultureller Rat für Elmshorn“

Um die politische Beteiligung von zugewanderten Elmshorner*innen zu fördern, ist die Gründung eines „Interkulturellen Rates“ – als Mitspracheplattform – geplant. Am Samstag, den 1. Februar 2020, findet von 11:00 bis 14:00 Uhr eine Informations-Veranstaltung im Rathaus Elmshorn statt. Eingeladen sind alle Interessierten, die selbst eine Zuwanderungsgeschichte haben und/oder sich privat oder beruflich für die Interessen von Zugewanderten einsetzen. Weiterlesen


Ein Kommentar

Mehmet Karakavak mit der Bürgermedaille der Stadt Elmshorn ausgezeichnet

Der Leiter der AG Integration im Sport des Willkommensteams für Flüchtlinge Elmshorn, Mehmet Karakavak, hat am Sonntag im Rahmen einer kleinen Feierstunde im Stadttheater Elmshorn die Bürgermedaille der Stadt Elmshorn erhalten. Mit der Auszeichnung wurde sein Engagement als Initiator des Mitternachtssports im Verein Gencler Birgili sowie als EMTV- Integrationslotse Mehmet Karakavak gewürdigt. Weiterlesen


Ein Kommentar

Für Kurzentschlossene: Fortbildung zum Migrationspaket am 21.11.19 um 18:30 im Elmshorner Rathaus

Im Juni 2019 hat der Bundestag acht Gesetze zur Migrationspolitik verabschiedet, die
als „Migrationspaket“ bekannt wurden. Mit dem Migrationspaket wurde eine Vielzahl von Gesetzen geändert oder um neue Regelungen ergänzt. Das betrifft den Aufenthalt, das Asylverfahren, die Duldung und Abschiebung sowie die Abschiebungshaft. Die Änderungen wirken aber auch auf das Leistungsrecht, wie die Asylbewerberleistungen. Änderungen gibt es zudem beim Speichern von Daten und beim Datenaustausch von Behörden. Darüber hinaus ergeben sich Neuerungen bei der Passpflicht und bei Botschaftsbesuchen, bei der ehrenamtlichen Arbeit, bei den Aufgaben der Jugendämter sowie bei der Ein- und Ausbürgerung. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

„Wir baden, andere ertrinken darin“ – Pressespiegel: EN-Interview mit dem Seenotretter Kai Anders aus Itzehoe

Im Vorfeld der heutigen Vortragsveranstaltung im Mühlencafé haben die Elmshorner Nachrichten mit unserem Gast, dem Seenotretter Kai Anders aus Itzehoe, ein Interview geführt. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Arbeitskreis Geflüchtete Frauen & Arbeitsmarkt lädt ein zu „Leben und Arbeiten in Deutschland“ am 27.9.19

Nachdem die Veranstaltung „Leben und Arbeiten in Deutschland“ in den letzten beiden Jahren in Pinneberg und Uetersen sehr gut angenommen wurde, will der Arbeitskreis Geflüchtete Frauen & Arbeitsmarkt Kreis Pinneberg dieses Angebot auch in diesem Jahr wiederholen. Die Veranstaltung richtet sich an alle Frauen mit Fluchterfahrung. Weiterlesen