Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Gemeinschaftsunterkunft Kurt-Wagener-Str. sucht Bufdi ab 1. August 2017

Die Gemeinschaftsunterkunft in der Kurt-Wagener-Str. sucht zum 01. August 2017 wieder eine/n BundesfreiwilligendienstlerIn für 12 Monate. Derzeit sind dort rund 40 männliche geflüchtete Menschen untergebracht. Das Team der Johanniter-Unfall-Hilfe unterstützt die Bewohner bei ihren Alltagsangelegenheiten sowie bei bei der Such nach Sprachkurs, Arbeit und Ausbildung. Die Schaffung von Freizeitangeboten sowie Netzwerkarbeit gehören ebenso zu den Aufgaben. Weiterlesen


Ein Kommentar

Jobbörse für Flüchtlinge: Arbeit im Autohaus, im Metallbau und in der Feinwerktechnik

Die Willkommenslotsin der Handwerkskammer Lübeck, Birgit Wacker,  und die AG „Integration in Ausbildung Arbeit des Willkommensteam Elmshorn“ arbeiten gemeinsam an der Zielsetzung, Fachkräftesicherung aus dem Pool der Geflüchteten zu betreiben. Mit den nachfolgenden Job-Angeboten möchten wir insbesondere Helferinnen und Helfer ansprechen, die Flüchtlinge betreuen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

IPSO bietet neue Ausbildung für Flüchtlinge zum psychosozialen Berater

Die International Psychosocial Organisation (IPSO) hat mit Beginn des Jahres 2017 ein neues psychosoziales Beratungsangebot für Flüchtlinge in Hamburg eingerichtet. Die Beratung wird von geeigneten Flüchtlingen, etwa Akademikern aus dem sozialen oder medizinischen Bereich, selbst durchgeführt. 24 von ihnen werden ab sofort dafür von der IPSO ausgebildet. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Lehrkraft gesucht für Deutsch und Erstorientierung in Elmshorn

Für ihre Gemeinschaftsunterkunft in der Kurt-Wagener-Str. suchen die Johanniter zum 1. Februar 2017 in Teilzeit (15-30 Stunden/Woche) eine Lehrkraft für einen niedrigschwelligen Deutsch- und Erstorientierungskurs für Asylbewerber mit geringen Deutschkenntnissen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Dringend: Minijobber für Fahrdienst der Johanniter ab Januar 2017 gesucht!

Ab Januar 2017 werden die Johanniter den Fahrdienst für die neuankommenden Flüchtlinge im Kreis Pinneberg übernehmen. Die Johanniter suchen deshalb kurzfristig zum 02. Januar 2017 drei bis vier Personen, die auf 450€-Basis (geringfügige Beschäftigung/Minijob) diese Tätigkeit übernehmen würden. Die Entlohnung erfolgt nach Mindestlohn. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Per Tandem auf Jobsuche: „Patenschaften für Flüchtlinge entlasten immens”

Auf dem Portal „Werde Türöffner“ ist ein sehr lesenswertes Interview erschienen. Befragt wurde Lisa Brüning, die als Jobmentorin für die Caritas arbeitet. Ihre Aufgabe ist es, Geflüchtete in Arbeit zu vermitteln. Warum das im „Doppelpack“ (Pate und Flüchtling) oft einfacher ist, erklärt die Sozialarbeiterin im Interview.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Bufdi gesucht für die neue Gemeinschaftsunterkunft Kurt-Wagener-Str.

Für die neue Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge in Elmshorn werden Bewerberinnen und Bewerber für den Bundesfreiwilligendienst („Bufdi“) zum 1. Oktober 2016 gesucht. Weiterlesen