Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Ein Kommentar

Geschenktes Kettcar für einen Zwölfjährigen – so geht Nachbarschaftshilfe in Elmshorn

Die sozialen Netzwerke sind leider allzu oft ein Umschlagplatz für Hass und Hetze. Zum Glück gibt es auch schöne Geschichten wie diese: Einem syrischen Jungen, zwölf Jahre alt und geistig behindert, wurde kürzlich sein heiß geliebtes Kettcar gestohlen. Dank einer spontanen Aktion via Facebook wurde ein Spenden-Kettcar organisiert, in der Fahrrad-Werkstatt des Willkommensteams auf Vordermann gebracht und an den Jungen ausgeliefert. Der Junge ist wieder happy – und wir sind es auch. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte teilen: Organisator/Koordinator für die Fahrrad-AG immer noch dringend gesucht!

Das Willkommensteam sucht weiterhin dringend einen Organisator/Koordinator für die Fahrrad-AG. Zu den Aufgaben gehören:

  • die Erfassung gespendeter Fahrräder,
  • das Führen der Anfrage-/Wartelisten,
  • die Organisation/Durchführung der Fahrradausgabe (Benachrichtigungen, Terminvergabe),
  • die Koordinierung der Fahrrad AG.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Schon gesehen? Bericht über die Arbeit der Fahrrad AG in den Elmshorner Nachrichten

Am Sonnabend war in den Elmshorner Nachrichten ein ausführlicher Artikel über die Arbeit der Fahrrad AG des Willkommensteams für Flüchtlinge Elmshorn zu lesen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Fahrrad-AG sucht begeisterte Schrauber für Reparatur-Service immer Mi oder Do

Die Fahrrad-AG des Willkommensteams möchte künftig nicht nur Flüchtlinge mit gebrauchten, aufbereiteten Fahrrädern versorgen, sondern auch einen Reparatur-Service anbieten. Hierfür werden noch begeisterte Fahrradschrauber gesucht, die das Team der Fahrrad-AG entweder mittwochs oder donnerstags für jeweils 2 bis 3 Stunden unterstützen mögen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Neue Sprech-, Annahme- und Abholzeiten bei der Fahrrad-AG

Auch die Fahrrad-AG des Willkommensteams nutzt die Räumlichkeiten des Mühlencafés für ihre Arbeit. So werden im Werkstattkeller reparaturbedürftige Spendenfahrräder wieder hergerichtet, außerdem bietet die AG nun eine Sprechstunde im Mühlencafé an, zu der alle Flüchtlinge kommen können, die sich gern auf die Warteliste für ein Fahrrad setzen lassen möchten. Weiterlesen


2 Kommentare

Die Fahrrad-AG nimmt wieder Fahrradwünsche an!

Gute Neuigkeiten gibt es von der AG Fahrrad des Willkommensteams. Nachdem die fleißigen Schrauber und Fahrradfreunde eine ganze Weile lang keine Flüchtlinge mehr auf ihre Wartelisten genommen haben, weil sie schlicht zu wenig Fahrräder und dafür lange Wartelisten hatten, hat sich die Situation nun entspannt. „Wir haben unsere Warteliste abgearbeitet und alle Flüchtlinge mit Fahrrädern versorgt, die sich bei uns gemeldet hatten“, sagte der AG-Koordinator Donald Fazendin. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Hinweis an Helfer: Bitte beide Familiennamen auf den Briefkasten!

In vielen Kulturen  der Herkunftsländer von Flüchtlingen ist es üblich, dass die beiden Ehepartner nach der Heirat ihren Geburtsnamen behalten. Sie tragen also keinen gemeinsamen Familiennamen. Wenn diese Ehepaare in Deutschland leben, sollten beide ihren Familiennamen an die Haustürklingel und am Briefkasten anbringen, damit auch Briefe zugestellt werden können, die nur an eine/n der beiden gerichtet sind – und damit die Helfer des Willkommensteams die Flüchtlinge ausfindig machen können. Weiterlesen