Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Alphabet des Ankommens: Journalistische Comic-Reportagen vom Leben in einem fremden Land

Wo muss ich hin? Welche Papiere muss ich ausfüllen? Wie sind die Menschen hier? Das Alphabet des Ankommens zeigt in zwölf Comicreportagen den Neuanfang in einem fremden Land. Journalisten und Zeichner verarbeiten darin persönliche Geschichten von Menschen, die nach Deutschland kommen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

bpb: Geflüchtete brauchen digitale Informationen zu Sprache, Ausbildung, Berufswahl

Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) hat auf ihrer Internetseite ein Videointerview mit der syrischen Informatikstudentin Ola Al Naameh veröffentlicht. Darin beschreibt die junge Frau, wie sich ihrer Meinung nach mehr Frauen für neue Technologien und digitale Bildung begeistern können. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Infos, Checklisten und Musterbriefe von der Verbraucherzentrale auf Deutsch, Englisch, Arabisch und Persisch

Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein hat Checklisten für zehn Lebensbereiche zusammengestellt, die Flüchtlingen dabei helfen sollen, sich im Verbraucheralltag in Deutschland zurechtzufinden. In einer Online-Broschüre werden das Beratungsangebot und die Aufgaben der Verbraucherzentrale auf Deutsch, Englisch, Arabisch und Persisch (Farsi/Dari) erklärt. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Internetportal „Migration und Gesundheit“ des Bundesgesundheitsministeriums

Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) widmet sich verstärkt dem Thema Migration und hat kürzlich das Internetportal „Migration und Gesundheit“ gestartet. Dort werden in mehreren Sprachfassungen Informationen zu den Schwerpunktthemen Gesundheitswesen, Gesundheit und Vorsorge, Pflege sowie Sucht und Drogen bereitgestellt. Das Portal des Bundesministeriums für Gesundheit. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Gesundheitsförderung für geflüchtete Menschen: Materialien in acht Sprachen jetzt online

Im Rahmen des Projekts „Refugium“ zur Gesundheitsförderung von Geflüchteten an der HAW Hamburg sind Informationsflyer und Workshop-Anleitungen zu zentralen Themen der Gesundheitsförderung für Geflüchtete entstanden, die nun online verfügbar sind. Damit können Menschen in Fluchtunterkünften, Schulen, Nachbarschaftstreffpunkten oder anderen Einrichtungen in Gesundheitsfragen aufgeklärt werden. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Kurzdossier Zuwanderung, Flucht und Asyl von der Bundeszentrale für politische Bildung

Die Bundeszentrale für politische Bildung hat ein neues Kurzdossier veröffentlicht. In der Ankündigung heißt es: „Die anhaltende Fluchtmigration stellt die Bundesrepublik vor große integrationspolitische Herausforderungen. Die Aufgaben und Probleme sind jedoch nicht neu. Aus bisherigen Erfahrungen mit Migration nach und Integration in Deutschland können Schlüsse über Versäumnisse, aber auch über best practice gezogen werden.“ Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Forschung: Selbsthilfe-App soll traumatisierten Flüchtlingen helfen – allerdings erst ab 2020

Forscher der Universität Leipzig entwickeln derzeit eine verhaltenstherapiebasierte Selbsthilfe-App für traumatisierte syrische Flüchtlinge in Deutschland und untersuchen diese anschließend auf ihre Wirksamkeit. Die arabischsprachige Selbsthilfe-App soll bei der Bewältigung von traumatischen Kriegs- und Fluchterfahrungen helfen. Bei positiver Wirkung wird die App 2020 für digitale Endgeräte wie Smartphones kostenfrei zur Verfügung gestellt. Weiterlesen