Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Gerichtsurteil: Abschiebung anerkannter Flüchtlinge nach Bulgarien derzeit unzulässig

Das Niedersächsische Oberverwaltungsgericht hat in seinem Urteil vom 29. Januar 2018 (Aktenzeichen 10 LB 82/17) festgestellt, dass anerkannte Flüchtlinge in Bulgarien von Obdachlosigkeit und extremer Armut bedroht sind.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Gerichte haben Pflicht zur Sachaufklärung bei Hinweisen auf Foltergefahr in Abschiebungsfällen

Behörden und Gerichte müssen sich über Verhältnisse vor Ort informieren und geeignete Zusicherungen über Ausschluss von Folter und unmenschlicher Behandlung einholen. Dies berichtet das Portal „Kostenlose Urteile“ unter Berufung auf ein Urteil des Bundes­verfassungs­gerichts. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Gerichtsurteil: Bundesamt muss abgeschobenen Asylbewerber nach Deutschland zurückholen

Das Verwaltungsgericht Hannover hat entschieden, dass das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) einen Ende Oktober 2017 nach Simbabwe abgeschobenen Asylbewerber bis zum 1. Februar 2018 zurückholen muss. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag von Friederike Stahlmann am 30. 9. 2017: Rückkehr nach Afghanistan?

Trotz der Proteste internationaler Menschenrechtsorganisationen hält die Bundesregierung Abschiebungen nach Afghanistan weiterhin für vertretbar. Der Vortrag diskutiert die Argumente, die von beiden Seiten vorgebracht werden, bietet landeskundliche Hintergründe zu den vielfältigen Sicherheitsrisiken und diskutiert die besondere Situation abgeschobener Asylbewerber. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Gerichtsurteil: Abschiebung nach Armenien trotz neu aufgenommener Ausbildung rechtmäßig

In einem Urteil vom 11.07.2017 hat das Ober­verwaltungs­gericht Rheinland-Pfalz entschieden (Aktenzeichen 7 B 11079/17.OVG), dass die Abschiebung einer Armenierin und ihrer Tochter nach Armenien rechtmäßig war. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Gerichtsurteil: Abschiebung nach Ungarn wegen systematischer Mängel im dortigen Asylsystem unzulässig

Das Ober­verwaltungs­gericht Sachsen hat entschieden, dass die Entscheidung des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge über die Abschiebung eines irakischen Asylbewerbers nach Ungarn aufgrund der systematischen Mängel im dortigen Asylsystem rechtswidrig ist. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Hamburg, ab 31.5.17: Preisgekrönter Film „Deportation Class“ beschreibt Sammelabschiebung

Ab Mittwoch, 31.05.17 läuft in Hamburg in verschiedenen Programmkinos der preisgekrönte Dokumentarfilm DEPORTATION CLASS (85 Min.), der erstmals das umfassende Bild einer Sammelabschiebung in Deutschland zeichnet. Der Film hat gerade das Prädikat ‚Besonders wertvoll’ erhalten und wirft nüchtern, aber umso eindringlicher die Frage auf, wie wir als Gesellschaft mit abgelehnten Asylbewerbern umgehen wollen.

Weiterlesen