Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Die beiden Deutschkurse für Afghanen im Mühlencafé haben wieder Plätze frei!

Die beiden Sprachkurse des Willkommensteams speziell für Flüchtlinge aus Afghanistan, die aufgrund ihrer „geringen Bleibeperspektive“ keinen in der Regel keinen Zugang zu Integrationskursen haben, können neue Schüler aufnehmen. Die Kurse finden an zwei Tagen in der Woche statt. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Psychische Erkrankung und psychiatrische Versorgung: Erfahrungen bei Menschen aus Afghanistan

Die Brücke Elmshorn e. V. hat uns auf eine Veranstaltung aufmerksam gemacht, in der es um das Verständnis von psychischer Erkrankung und psychiatrischer Versorgung sowie Erfahrungen und Bewertungen bei Menschen aus dem afghanischen Sprach- und Kulturraum gehen wird. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Kochbuch der HAW Hamburg: „Kochabende – Rezepte und Geschichten von Geflüchteten“

Essen ist Heimat – Geflüchtete aus Eritrea, Iran, Irak, Afghanistan und Syrien kochen ihre Lieblingsgerichte. Sie geben nicht nur ihre Rezepte preis, sondern erzählen ihre Lebensgeschichten. Beides hat Dr. Silya Nannen-Ottens, Professorin an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW) Hamburg, aufgeschrieben. Entstanden ist daraus ein sehr persönliches Kochbuch. Der Verkaufserlös wird vollständig an Flüchtlingsvereine gespendet. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Adventskalender mit Geschichten aus Afghanistan

Die Adventszeit – Zeit der Besinnung und Umkehr – hat  in diesem Jahr eine besondere Gestalt: Sie kommt in Form eines Online-Adventskalenders. Entstanden aus der Kooperation der Flüchtlingsbeauftragten der Nordkirche, die Geschichten von Betroffenen zusammengetragen haben. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Pressespiegel: Die EN berichten über den Sprachkurs des Willkommensteams für Afghanen

Flüchtlinge aus Afghanistan werden zwar nur in den seltensten Fällen in ihre Heimat abgeschoben, doch einen sicheren Bleibestatus gewährt man ihnen – im Unterschied zu anderen Nationalitäten wie Syrern, Iranern, Irakern oder Somaliern – in der Regel nicht. Und deshalb ist ihnen auch die Teilnahme an Ingetrationskursen verwehrt. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Charity-Kochbuch mit Lieblingsrezepten von Flüchtlingskindern

Ein äußerst „geschmackvolles“ privates Integrationsprojekt wird dieser Tage in Wien präsentiert. In einem bunt-fröhlichen Koch- und Lesebuch stellen Kinder aus Syrien, Afghanistan und dem Irak orientalische Rezepte neben persönliche Geschichten und geben damit kulinarische Einblicke in ihre Welt. Nachgekocht wurden die Rezepte von der iranisch-österreichischen Köchin Hirsa Navid und dem syrischen Koch Mahmoud al Ahmad. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Sonderausgabe des Tagesspiegel von geflüchteten Journalisten geschrieben

Am vergangenen Samstag erschien der Berliner Tagesspiegel mit einer besonderen Ausgabe: Sie wurde in weiten Teilen von geflüchteten Journalisten geschrieben und gestaltet. Insgesamt haben ca. 25 Journalisten aus Syrien, Afghanistan, Pakistan, Iran und Somalia mitgearbeitet. Weiterlesen