Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Noch zwei Plätze frei im nächsten MiA-Kurs beim Einwandererbund

Ab dem 7. Juli 2020 startet der zweite MiA-Kurs (Migrantinnen einfach stark im Alltag) beim Einwandererbund (EWB) Elmshorn. Das Kursprogramm hieß zuvor „niederschwellige Seminarmaßnahme bzw. Frauenkurse“ und ist geplant bis zum 2. August 2020. Wie der EWB mitteilte, sind bei dem Kurs sind noch zwei Plätze frei. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Psychosoziale Unterstützung für traumatisierte Flüchtlinge in Zeiten von Corona

Das Psychosoziale Zentrum für traumatisierte Flüchtlinge der Brücke SH möchte auch in diesen schwierigen Zeiten weiterhin ansprechbar bleiben und Unterstützung bei Sorgen, Problemen und Belastungen anbieten. Da auch hier keine persönlichen Kontakte möglich sind, hat die Brücke SH drei verschiedene Telefonzeiten eingerichtet, unter denen sie erreichbar ist. Weiterlesen


6 Kommentare

Kontinuierlich aktualisierte Informationen zu Corona in vielen verschiedenen Sprachen

Auch mit Hilfe unserer Leserinnen und Leser ist es uns gelungen, hier jede Menge Kurzinfos und Flyer über das Coronavirus, Covid-19, notwendige Hygieneregeln und Infektionsschutz zusammenzutragen. Wir sammeln weiter und werden diesen Beitrag immer wieder aktualisieren, wenn wir weitere Quellen entdecken. Bitte gern an Menschen ohne bzw. mit geringen Deutschkenntnissen weitergeben – und uns informieren, wenn es weitere mehrsprachige Informationsquellen gibt (Mailadresse siehe Ende des Beitrags). Vielen Dank! — Letzte Aktualisierung: 7.5.2020Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Arabischsprachige Informationen zum Thema Elterngeld, Alleinerziehende und Kinderbetreuung

Heute erreichte uns eine Anfrage zum Thema Elterngeld: Gibt es hierzu allgemein zugängliche Informationen in arabischer Sprache? Diese Frage war der Anstoß, einmal nachzurecherchieren. Und voilá: Beim Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gibt es tatsächlich ganz brandaktuell entsprechende Infos. Weiterlesen


Ein Kommentar

Depression bei Migranten: Online-Programm speziell für arabischsprachige Patienten in Deutschland

Das Online-Selbsthilfe-Programm iFightDepression für Patienten mit leichteren Depressionsformen ist nun auch in arabischer Sprache verfügbar. Darauf hat die Deutsche Depressionshilfe hingewiesen. Das Programm hilft den Betroffenen, ihre Erkrankung besser zu verstehen und zeigt Übungen für den Alltag. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Buchtipp: MedGuide Medizinischer Sprachführer für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik erschienen

Dieser neu erschienene medizinische Sprachführer soll Behandlern die Kommunikation mit Patientinnen und Patienten erleichtern, die Arabisch oder Farsi/Persisch sprechen. Der MedGuide unterstützt bei der Diagnose psychischer Störungen, auch wenn kein Sprachmittler verfügbar ist. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Verständnis von psychischer Erkrankung und psychiatrischer Versorgung bei Menschen aus dem arabischen Sprach- und Kulturraum

Die Brücke Elmshorn e. V. lädt ein zu ihrem neu aufgelegten Termin für die Veranstaltung „Erfahrungen und Bewertungen bei Menschen zum Thema: Verständnis von psychischer Erkrankung und psychiatrischer Versorgung bei Menschen aus dem arabischen Sprach- und Kulturraum“. Sie findet am Donnerstag,  14.06.2018 von 19:00 Uhr – 21:30 Uhr statt.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Aberkennung der Flüchtlings­eigenschaft aufgrund von Falschangaben zum vermeintlichen Herkunftsland ist rechtmäßig

Das Verwaltungsgericht Münster hat in einem Urteil vom 05.04.2018 (Aktenzeichen 8 K 1648/16.A) die Klage einer angeblich aus Syrien stammenden Familie abgewiesen, die sich gegen die Rücknahme der ihnen zuvor zuerkannten Flüchtlings­eigenschaft gewehrt hatten. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Einladung: Verständnis von psychischer Erkrankung bei Menschen aus dem arabischen Sprach- und Kulturraum

Die Brücke Elmshorn e. V. hat uns auf eine Veranstaltung aufmerksam gemacht, zu der sie am Dienstag, 13. März 2018 einlädt. Es geht um Erfahrungen und Bewertungen bei Menschen zum Thema „Verständnis von psychischer Erkrankung und psychiatrischer Versorgung bei Menschen aus dem arabischen Sprach- und Kulturraum“. Weiterlesen