Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Ärztekammer Schleswig-Holstein will Flüchtlingen Zugang zur regulären Gesundheitsversorgung verschaffen

„Gesundheit ist ein Menschenrecht“ – unter diesem Titel hat der Paritätische am 5. September im Landeshaus in Kiel eine Fachtagung zur Gesundheitsversorgung von Geflüchteten veranstaltet. Dabei hat Dr. Henrik Herrmann, Präsident der Ärztekammer Schleswig-Holstein (ÄKSH) eine weitere Integration von geflüchteten Menschen in das Gesundheitssystem gefordert. Für ihn ist klar: „Jeder Mensch hat das Anrecht auf eine umfassende gesundheitliche Versorgung“. Weiterlesen


Ein Kommentar

Umfrage der Bertelsmann-Stiftung: Deutschland hat eine noch junge Willkommenskultur

Die Skepsis gegenüber Migration ist nach den Turbulenzen der Fluchtzuwanderung im Jahr 2015 gesunken, bleibt aber hoch. Dies geht aus einer Umfrage im Auftrag der Bertelsmann-Stiftung hervor, für die im April 2019 gut 2.000 Menschen über 14 Jahren in Deutschland zu ihren generellen Einstellungen zur Einwanderung und zur Integration von Einwanderern und Geflüchteten befragt wurden. Weiterlesen


2 Kommentare

Bericht von einem Ausflug ins Planetarium Hamburg

Susanne Waack vom Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn war dabei, als sich am 22. Juli 2019 eine 38-köpfige Gruppe aus Geflüchteten und ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern zu einem Besuch im Planetarium nach Hamburg aufmachte. Hier ist ihr Bericht! Weiterlesen


Ein Kommentar

Willkommenslotsen helfen Geflüchteten bei der Integration in „grüne Berufe“

In Landwirtschaft, Forst, Fischerei und im Gartenbau besteht Fachkräftebedarf. Viele Geflüchtete suchen eine Chance für ihre berufliche Zukunft. Das Projekt „Willkommenslotse“ der Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein unterstützt sie bei einer passgenauen Vermittlung in Praktikum, Ausbildung und Beschäftigung. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Studie: Persönlichkeit von Geflüchteten entscheidet mit darüber, wie gut Integration gelingt

Geflüchtete, die risikobereiter sind, eher Gefälligkeiten erwidern und stärker als andere davon überzeugt sind, das eigene Leben im Griff zu haben, integrieren sich schneller in die Gesellschaft. Das zeigt eine Studie auf Basis von Daten der „IAB-BAMF-SOEP-Befragung Geflüchteter in Deutschland“, die Wissenschaftler des Sozio-oekonomischen Panel (SOEP) am DIW Berlin gemeinsam mit Forschenden der Universität des Saarlandes und der Westfälischen Wilhelms-Universität (WWU) Münster erstellt haben. Die Studie wurde kürzlich in der Fachzeitschrift „Collabra: Psychology“ veröffentlicht. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Geflüchtete mit pädagogischer Ausbildung für Befragung gesucht!

Für eine Masterarbeit werden Geflüchtete gesucht, die sich an einer Befragung beteiligen möchten. Gesucht werden Menschen mit einer Ausbildung, einem Studium oder Arbeitserfahrung in einem pädagogischen Beruf (z. B. Lehrer*in, Erzieher*in, Sozialpädagog*in etc.). Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Wissenschaftliches Institut der AOK präsentiert Studie zur gesundheitlichen Situation von Geflüchteten

Bisher gab es nur unzureichende Informationen über die gesundheitliche Situation von Geflüchteten, die aus Syrien, dem Irak und Afghanistan in deutsche Aufnahmeeinrichtungen gekommen sind und hier leben. Dabei ist eine gute Gesundheitsversorgung für eine gelingende Integration ebenso wichtig wie Bildung und Beruf, Kultur, Medien oder Sport. Dank einer repräsentative Befragung, die das Wissenschaftliche Institut der AOK (Wido) unter 2.021 Geflüchteten aus Syrien, dem Irak und Afghanistan durchgeführt hat, gibt es jetzt gesicherte Erkenntnisse. Weiterlesen