Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Ein Kommentar

Depression bei Migranten: Online-Programm speziell für arabischsprachige Patienten in Deutschland

Das Online-Selbsthilfe-Programm iFightDepression für Patienten mit leichteren Depressionsformen ist nun auch in arabischer Sprache verfügbar. Darauf hat die Deutsche Depressionshilfe hingewiesen. Das Programm hilft den Betroffenen, ihre Erkrankung besser zu verstehen und zeigt Übungen für den Alltag. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Veranstaltungs-Tipp: Bilder von Geflüchteten im öffentlichen Raum, 13.1.19 Altonaer Museum

Im Altonaer Museum werden am Sonntag, 13.01.2019 um 11:00 Uhr ein Gespräch und eine Diskussion mit Mauricio Bustamante zum Thema „Bilder von Geflüchteten im öffentlichen Raum“ stattfinden. Mauricio Bustamante ist Politologe und arbeitet als Fotograf für die Diakonie Hamburg, den Spiegel, Hinz & Kunzt und Paul Steffen.

Weiterlesen


2 Kommentare

Frauen in der Migration: Kurzdossier der Bundeszentrale für politische Bildung

Weltweit gibt es rund 125 Millionen Frauen, die nicht in dem Land leben, in dem sie geboren wurden oder dessen Staatsangehörigkeit sie besitzen. Einige von ihnen migrieren freiwillig, andere werden dazu gezwungen. Die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) hat nun ein Kurzdossier herausgegeben, welches Perspektiven auf eine Gruppe bietet, die in der Migrationsforschung lange wenig Beachtung gefunden hat.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Fotokampagne „Dein Gesicht für Elmshorn“ am Di, 6.11.18 im Mühlencafé!

Der Elmshorner Vielfalt ein Gesicht geben – das ist das Ziel der Foto-Kampagne, zu der die Stadt Elmshorn in Kooperation mit sozialen Einrichtungen anlässlich der Interkulturellen Woche aufgerufen hat. Seit dem Startschuss der Kampagne mit dem Titel „Elmshorn. Superbunt. – Dein Gesicht für Elmshorn“ im September haben sich schon viele interessierte Elmshornerinnen und Elmshorner fotografieren lassen. Die Bilder sollen und anschließend in einer kunstvollen Collage zusammengebracht werden. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Studie der AOK: Ein Viertel aller traumatisierten Flüchtlinge haben Gesundheitsprobleme

Flüchtlinge mit Gewalterlebnissen wie Krieg oder Verschleppung haben deutlich häufiger Gesundheitsprobleme als Migranten ohne traumatische Erfahrungen. Das geht aus den Ergebnissen einer am Dienstag veröffentlichten Befragung des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIDO) hervor. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Kurzfristige Einladung: Info-Veranstaltung für Asylbewerber/innen und Geduldete am Do, 1.11.18 in Elmshorn

Bereits während des Asylverfahrens können sich Zugewanderte bei der Agentur für Arbeit über ihre beruflichen Perspektiven auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt beraten lassen. Um die Zielgruppe und auch diejenigen, die Zugewanderte unterstützen, über dieses Angebot zu informieren, findet am Donnerstag, 01.11. um 18 Uhr eine Veranstaltung im Rathaus statt, auf die uns die Stadt Elmshorn kurzfristig hingewiesen hat. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Gerichtsurteil: Kein Abschiebungsverbot nach Kabul für alleinstehende gesunde Männer im arbeitsfähigen Alter

Das Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hat in einem Urteil vom 12.10.2018 (Aktenzeichen A 11 S 316/17) entschieden, dass für alleinstehende gesunde Männer im arbeitsfähigen Alter kein Abschiebeverbot nach Kabul besteht. Weiterlesen