Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Flucht aus zerfallenden Staaten: Wie geht es weiter mit Syrien und Irak? Informationsabend am 19.6.18 in Quickborn

In den letzten drei Jahren kamen die meisten Flüchtlinge, die Deutschland erreichten, aus Syrien. Betrachtet man aber die letzten 20 Jahre, kamen die meisten aus dem Irak.
Auf der Veranstaltung soll die Entwicklung in beiden Ländern beleuchtet werden. Werden sie Krieg und Bürgerkrieg in den bisherigen Grenzen überstehen? Oder werden Russland und Iran, Türkei und die mit den USA verbündeten Kurden die Grenzen verändern, vielleicht neue Staaten gründen? Haben die Flüchtlinge irgendwann eine Chance, zurückzukehren? Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

„Syrien und Jemen: Krieg und Flucht“, Veranstaltung am 11.6.18 in Rendsburg

Als 2011 der „arabische Frühling“ begann, hofften viele auf Verbesserungen in der arabischen Welt. Aber in drei Ländern entstanden aus den Protesten brutale Kriege. An diesem Abend will die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in Rendsburg die Situation in Syrien und im Jemen ansehen: Wie sind die Kriege entstanden? Wer kämpft dort gegen wen? Welche ausländischen Mächte beteiligen sich, welche Interessen haben sie? Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Gerichtsurteil: Wehrdienst begründet weiterhin keinen Flüchtlingsstatus für syrische Asylsuchende

Das Schleswig-Holsteinisches Oberverwaltungsgericht hat mit seinen Urteilen vom 04.05.2018 (Aktenzeichen 2 LB 17/18, 2 LB 18/18, 2 LB 20/18 und 2 LB 46/18) entschieden, dass auch bei Flucht vor Wehrdienst oder bevorstehender Heranziehung zum Reservedienst nicht grundsätzlich von Gefahr für Leib und Leben bei Rückkehr ausgegangen werden kann. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Aberkennung der Flüchtlings­eigenschaft aufgrund von Falschangaben zum vermeintlichen Herkunftsland ist rechtmäßig

Das Verwaltungsgericht Münster hat in einem Urteil vom 05.04.2018 (Aktenzeichen 8 K 1648/16.A) die Klage einer angeblich aus Syrien stammenden Familie abgewiesen, die sich gegen die Rücknahme der ihnen zuvor zuerkannten Flüchtlings­eigenschaft gewehrt hatten. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Gerichtsurteil: Nicht der Wehrpflicht unterliegende Syrer können keinen Flüchtlingsschutz beanspruchen

Das Oberverwaltungsgericht Bremen hat in einem Urteil vom 24. Januar 2018 (Aktenzeichen 2 LB 237/17 und 2 LB 194/17) entschieden, dass männliche syrische Staatsangehörige, die deutlich vor Beginn des wehrpflichtigen Alters oder nach Überschreiten der für Reservisten geltenden Altersgrenze Syrien verlassen haben, nicht die Zuerkennung der Flüchtlings­eigenschaft beanspruchen können. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zum syrischen Musikabend: Die Oriental Band mit Zead Kawham im Mühlencafé, 9. März 2018

Orientalische Klänge aus verschiedenen Epochen und Ländern des arabischsprachigen Raums – das erwartet die Besucher des Mühlencafés am 9. März 2018 ab 19 Uhr. Das Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V. hat den in Hamburg lebenden syrischen Musiker Zead Khawam mit seiner international besetzten Oriental Band zu einem Musikabend nach Elmshorn eingeladen, bei dem alle Interessierten sich an der traditionellen folkloristischen Musik der Künstler freuen können. Weiterlesen