Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

„Den Menschen die Würde zurückgeben“ – Vortrag zur Seenotrettung am 10.10.19 in Elmshorn

Hier ein Terminhinweis für Kurzentschlossene: Heute (10. Oktober 2019) findet um 19 Uhr im Kirchlichen Zentrum, Kirchenstraße 1, 25335 Elmshorn eine Vortragsveranstaltung statt. Titel: „Den Menschen die Würde zurückgeben – warum Christen sich für die Seenotrettung im Mittelmeer einsetzen“. Darin berichtet der Notfallsanitäter Thorsten Kliefoth aus Itzehoe von seinen Einsätzen auf Lesbos, der Seawatch 2 und Seawatch 3 im Mittelmeer. Weiterlesen


2 Kommentare

Betroffene und fassungslose Gesichter nach Vortrag des Seenotretters

Es war der Beitrag des Willkommensteams zur diesjährigen Interkulturellen Woche: ein Vortrag des Rettungssanitäters Kai Anders aus Itzehoe, der von seinen Einsätzen zur Seenotrettung mit der Organisation Sea-Watch berichtete, die bislang rund 30.000 Flüchtlingen auf dem Mittelmeer das Leben gerettet hat. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Immer weniger Menschen beziehen Regelleistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz

Rund 411 000 Personen in Deutschland bezogen zum Jahresende 2018 Regelleistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG). Gegenüber 2017 (469 000 Personen) entspricht dies einem Rückgang von 12%. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, hat sich damit die Zahl der Leistungsbezieherinnen und -bezieher nach dem Höchststand im Jahr 2015 (975 000 Personen) zum dritten Mal in Folge verringert. Weiterlesen


Ein Kommentar

Neue Gesetzeslage beim Zugang zu Integrationskursen und Berufssprachkursen

Die Stadt Elmshorn hat uns auf einige Änderungen aufmerksam gemacht, die sich durch das Ausländerbeschäftigungsförderungsgesetz mit Blick auf den Zugang zu Deutschkursen (Integrationskurse und Berufssprachkurse) ergeben. Das Gesetz ist bereits am 01.08.2019 in Kraft getreten. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Hinweis auf eine neue Studie: „Europa als Ziel? Die Zukunft der globalen Migration“

In einer neuen Studie hat das Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung untersucht, welche Faktoren künftig weltweite Wanderungen beeinflussen, wie sie sich bis 2030 entwickeln könnten und was das für die Zuwanderung in die EU bedeutet. Weiterlesen


Ein Kommentar

Studie der FES: Deutsche denken differenzierter über Migration als vielfach angenommen

Die Deutschen haben einen weitaus differenzierteren Blick auf das Thema Migration als die öffentliche Debatte es häufig erscheinen lässt. Dies geht aus einer Studie von pollytix und der Friedrich-Ebert-Stiftung hervor, die kürzlich veröffentlicht wurde. Basis der Studie war eine Befragung von repräsentativ ausgewählten 3.000 Personen im November und Dezember 2018.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Neues Gerichtsurteil: Keine Haftung aus „Flüchtlings­bürg­schaften“ für Zeiten nach Asyl- oder Flüchtlings­anerkennung

Das Niedersächsische Ober­verwaltungs­gericht hat ein Urteil gesprochen, das viele Flüchtlingshelfer interessieren dürfte, die seinerzeit Bürgschaften für den Lebensunterhalt von Flüchtlingen abgegeben haben. Demnach endet die Verpflichtungs­erklärung ohne individuelle Zusätze bezüglich der „Dauer der Verpflichtung“ mit Erteilung einer Aufenthalts­erlaubnis.

Weiterlesen