Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Fotokampagne „Dein Gesicht für Elmshorn“ am Di, 6.11.18 im Mühlencafé!

Der Elmshorner Vielfalt ein Gesicht geben – das ist das Ziel der Foto-Kampagne, zu der die Stadt Elmshorn in Kooperation mit sozialen Einrichtungen anlässlich der Interkulturellen Woche aufgerufen hat. Seit dem Startschuss der Kampagne mit dem Titel „Elmshorn. Superbunt. – Dein Gesicht für Elmshorn“ im September haben sich schon viele interessierte Elmshornerinnen und Elmshorner fotografieren lassen. Die Bilder sollen und anschließend in einer kunstvollen Collage zusammengebracht werden. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Studie der AOK: Ein Viertel aller traumatisierten Flüchtlinge haben Gesundheitsprobleme

Flüchtlinge mit Gewalterlebnissen wie Krieg oder Verschleppung haben deutlich häufiger Gesundheitsprobleme als Migranten ohne traumatische Erfahrungen. Das geht aus den Ergebnissen einer am Dienstag veröffentlichten Befragung des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIDO) hervor. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Kurzfristige Einladung: Info-Veranstaltung für Asylbewerber/innen und Geduldete am Do, 1.11.18 in Elmshorn

Bereits während des Asylverfahrens können sich Zugewanderte bei der Agentur für Arbeit über ihre beruflichen Perspektiven auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt beraten lassen. Um die Zielgruppe und auch diejenigen, die Zugewanderte unterstützen, über dieses Angebot zu informieren, findet am Donnerstag, 01.11. um 18 Uhr eine Veranstaltung im Rathaus statt, auf die uns die Stadt Elmshorn kurzfristig hingewiesen hat. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Das Ausbildungssystem in Deutschland: Info-Veranstaltung für geflüchtete Frauen am 30.11.2018 in Elmshorn

Die Arbeitsagentur Elmshorn weist uns auf eine interessante Verantaltung für geflüchtete Frauen hin, die sich für eine Ausbildung interessieren. Sie wird vom Arbeitskreis Geflüchtete Frauen & Arbeitsmarkt Kreis Pinneberg ausgerichtet. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Gerichtsurteil: Kein Abschiebungsverbot nach Kabul für alleinstehende gesunde Männer im arbeitsfähigen Alter

Das Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hat in einem Urteil vom 12.10.2018 (Aktenzeichen A 11 S 316/17) entschieden, dass für alleinstehende gesunde Männer im arbeitsfähigen Alter kein Abschiebeverbot nach Kabul besteht. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Warum Leute mit ihren Hunden sprechen – und andere Fragen, die einen Syrer in Deutschland beschäftigen…

Im Rahmen der Interkulturellen Woche fand am Sonntag, den 30. September um 11:00 Uhr im Mühlencafé eine Lesung mit Buchdialog statt. Im Gespräch mit Conny Diegel vom Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V. stellte der syrische Autor Faisal Hamdo sein nachdenkliches wie humorvolles Buch  „Fern von Aleppo“ vor, beantwortete Fragen aus dem Publikum und signierte unzählige Exemplare seines Werks. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Kondome werben für den HIV-Test – mit Infos auf Englisch, Französisch, Russisch und Arabisch

Mit Hilfe von 350.000 Kondomen informiert die Deutsche AIDS-Hilfe ab heute geflüchtete Menschen und andere Migrant_innen über das Gesundheitssystem in Deutschland, HIV und andere sexuell übertragbare Infektionen. Die Aktion mit dem Titel „Your health!“ soll insbesondere das Bewusstsein dafür fördern, dass ein HIV-Test sich lohnt, weil HIV heute bei rechtzeitiger Diagnose gut behandelbar ist, Aids-Erkrankungen sind so vermeidbar. HIV ist zudem unter Therapie nicht mehr übertragbar. Die Initiative ist Teil der Kampagne „Kein Aids für alle – bis 2020!“. Wie die Deutsche AIDS-Hilfe (DAH) mitteilte, können die Kondome dank der Unterstützung durch die Firmen Durex und Gilead kostenfrei an Unterkünfte für Geflüchtete und Organisationen für Migrant_innen abgegeben werden. Weiterlesen