Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Ein Kommentar

Corona-Shutdown: Auch das Mühlencafé muss wieder schließen

Nach der Entscheidung des Bundes und der Länder müssen ab 2. November 2020 alle gastronomischen Betriebe wieder schließen. Da das Mühlencafé unter diesen Bereich fällt, müssen auch die Ehrenamtlichen des Willkommensteams ihren Cafébetrieb – trotz eines gut funktionierenden Hygienekonzepts – erneut bis Ende November schließen.

Weiterlesen


Ein Kommentar

Absage Finissage „Elmshorn Superbunt“ am 24.9.2020

Sie sollte feierlicher Abschluss der Fotoausstellung „Elmshorn Superbunt“ sein, deren Porträts auch im Mühlencafé des Willkommensteams für Flüchtlinge aushängen. Doch eine Finissage wäre mit den aktuell geltenden nicht mit den Kontaktbeschränkungen und Abstandsregeln durchführbar. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Das Mühlencafé hat wieder geöffnet! Impressionen der ersten Tage

Peter Lemcke vom Vorstand des Willkommensteams für Flüchtlinge Elmshorn war dabei, als am Dienstag und Donnerstag nach langer Corona-Pause das Mühlencafé wieder seine Türen für Gäste öffnete. Er hat hier seine Eindrücke für uns aufgeschrieben.

Weiterlesen


3 Kommentare

Mühlencafé des Willkommensteams öffnet am 11. August 2020 wieder!

Ab kommenden Dienstag, den 11. August 2020 können neue und alteingesessene Elmshornerinnen und Elmshorner wieder das Mühlencafé ansteuern, wenn sie Lust auf Kaffee und hausgemachten Kuchen haben. Die Ehrenamtlichen aus dem Café-Team sind aus den Sommerferien zurück und freuen sich auf Stammgäste und neue Gesichter. Weiterlesen


Ein Kommentar

Mühlencafé des Willkommensteams will nach den Sommerferien wieder öffnen

Bei einer Krisensitzung am 28. Mai 2020 hat das Mühlencafé-Team des Willkommensteams für Flüchtlinge e. V. beschlossen, das Mühlencafé (Mühlenstraße 8, 25335 Elmshorn) erst nach dem Ende der Sommerferien wieder zu öffnen. Als Termin für die Wiedereröffnung fassten sie den 11. August 2020 ins Auge. Damit bleibt es vorerst dabei, dass wegen der aktuellen Covid-19-Pandemie kein regulärer Café-Betrieb stattfindet und auch die Treffen der Arbeitsgruppen und Kurse ausgesetzt bleiben. Weiterlesen


2 Kommentare

Wegen Corona: Unser Mühlencafé bleibt bis auf Weiteres geschlossen

Am 12. März hatte das Willkommensteam bekannt gegeben, dass das Mühlencafé infolge der Corona-Pandemie bis nach den Ostertagen (14.4.2020) geschlossen bleibt. Angesichts der vorherrschenden Situation muss die Schließung des Mühlencafés natürlich über dieses Datum hinaus verlängert werden. Der Betrieb des Cafés bleibt also bis auf weiteres eingestellt. Weiterlesen


3 Kommentare

Schutz vor Infektionen mit dem Corona-Virus: Mühlencafé bleibt ab 16.3.2020 bis voraussichtlich 14.4.2020 geschlossen

Bei seiner Mitgliederversammlung am 11. März 2020 hat das Willkommensteam für Flüchtlinge e. V. beschlossen, angesichts der Ausbreitung des Corona-Virus den Betrieb des Mühlencafés (Mühlenstraße 8, 25335 Elmshorn) vom 16.3.2020 bis voraussichtlich nach Ostern vorübergehend einzustellen. Betroffen sind die regulären Öffnungszeiten des Cafés ebenso wie die Treffen der Arbeitsgruppen und Kurse. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

+++ ABGESAGT +++ Veranstaltung für Ehrenamtliche am 30.3.2020: Begleitung in der Schuldensituation

+++ UM EINE GEFÄHRDUNG DER TEILNEHMENDEN AUSZUSCHLIESSEN, WURDE DIESE VERANSTALTUNG ABGESAGT, EIN ERSATZTERMIN WIRD BEIZEITEN BEKANNT GEGEBEN! +++ Menschen mit Fluchterfahrungen werden nach einiger Zeit ihres Aufenthaltes in Deutschland häufig auch mit Problemen um Schulden konfrontiert. Damit wenden sie sich an ihre vertrauten Begleiter und Unterstützer und legen ihnen Schreiben privater und öffentlicher Gläubiger oder von Inkassounternehmen vor. Dabei handelt es sich häufig z. B. um Forderungen aus Überzahlungen von Soziallleistungen oder Ansprüchen aus Telekommunikationsverträgen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Foto-Kampagne „Elmshorn Superbunt“ gastiert im Mühlencafé des Willkommensteams

Der Elmshorner Vielfalt ein Gesicht geben und auf die große Vielfalt der Stadtgesellschaft aufmerksam machen – das ist das Ziel der Foto-Kampagne „Elmshorn. Superbunt.“, zu der die Stadt Elmshorn in Kooperation mit verschiedenen sozialen Einrichtungen anlässlich der Interkulturellen Woche 2018 aufgerufen hat. Aus den Porträt-Aufnahmen ist mittlerweile eine kunstvolle Collage entstanden, die ein deutliches Zeichen für ein solidarisches und tolerantes Miteinander setzt: Es ist supernormal verschieden zu sein! Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Spende aus dem Würstchen- und Punsch-Verkauf von Cathi’s Blumentopf

Damit hatte niemand beim Willkommensteam gerechnet: Beim gestrigen Neujahrs-Frühstück kam auf einmal die Elmshornerin Catharina Asmussen auf Volker Laedtke und Peter Lemcke vom Vereinsvorstand zuspaziert und überreichte ihnen ein hübsch dekoriertes Marmeladenglas voller Münzen und Scheine. Weiterlesen