Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Ein Kommentar

Info-Veranstaltung zum Nachhilfe-Kurs für Teilnehmende an einem B2-Kurs am 20. August 2019 im Mühlencafé

Obwohl sie hochmotiviert sind Deutsch zu lernen, scheitern viele Flüchtlinge an der Abschlussprüfung ihres Sprach- und Integrationskurses für den B2-Abschluss. B2 steht für Sprachkenntnisse, wie man sie in den meisten Berufen benötigt, wenn man sich erfolgreich um einen Arbeitsplatz bewerben möchte. „Wir bekommen die Frustration der Flüchtlinge hautnah mit“, sagt Bernd Halbuer von der AG Integration in Ausbildung und Arbeit des Elmshorner Willkommensteams. „Sie wissen, dass viele die Prüfung im ersten Anlauf nicht bestehen – das setzt sie massiv unter Druck. Etliche brechen deshalb die Kurse ab oder verzichten gleich auf einen B2-Kurs und damit auch auf die Chance auf einen Ausbildungs- oder Arbeitsplatz.“ Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zur Sommer-Fahrradtour des Willkommensteams am 17.8.19

Wer hat Lust, gemeinsam in die Pedalen zu treten? Das Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn bietet am Samstag, 17. August 2019 eine Sommer-Fahrradtour an. Start ist um 13 Uhr am Mühlencafé (Mühlenstr. 8, 25335 Elmshorn), Rückkehr in Elmshorn ca. 18 Uhr. Jeder ist willkommen! Weiterlesen


2 Kommentare

Workshop am 15. Juni 2019: Zukunft der freiwilligen Flüchtlingsarbeit in Elmshorn

Die Stadt Elmshorn möchte gemeinsam mit engagierten Menschen aus der Flüchtlingshilfe in einem Workshop darüber diskutieren, wo die Flüchtlingsarbeit derzeit steht und wo es in Zukunft hingehen soll. Die Teilnahme ist kostenlos, um (rasche!) Anmeldung wird gebeten.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Pressemitteilung – Kulinarischer Abend im Mühlencafé am 14. Juni 2019: Leckere Tapas mit Wildkräutern und feinen Weinen probieren

Elmshorn, 28. Mai 2019. Am Freitag, 14. Juni 2019 um 19 Uhr kann man im Mühlencafé des Willkommensteams für Flüchtlinge Elmshorn e. V. auf kulinarische Entdeckungsreise gehen. An diesem Abend servieren Jens Clausen und Laurenz Ott von der Weintafel 4 leckere Wildkräuter-Tapas und dazu 8 korrespondierende feine Weine. Jens Clausen wird erklären, wie man Wildkräuter in der Küche einsetzen kann – und Laurenz Ott wird die dazu passenden Weine und ihre Herkunft vorstellen. Tickets für dieses Info-Tasting kosten je 30 Euro, darin sind jeweils 10 Euro Spende für das Willkommensteam Flüchtlinge Elmshorn e. V. enthalten. Es sind noch einige Restkarten verfügbar – die Karten sind per Vorkasse erhältlich in der Weintafel und im Mühlencafé. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Feierstunde 70 Jahre Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland am 23.5.19 in der Elmshorner Nikolai-Kirche

Der Kirchenkreis Rantzau-Münsterdorf, die Diakonie Rantzau-Münsterdorf und die Kirchengemeinde St. Nikolai laden alle Bürger*innen von Elmshorn und alle Freund*innen des Willkommensteam zu einer Feierstunde anlässlich 70 Jahre Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland ein. Die  Feierstunde findet am Donnerstag, den 23. Mai 2019 um 19.00 Uhr in der St. Nikolai Kirche Elmshorn (Alter Markt) statt. Die Feierstunde richtet sich an Bürger*innen jeder Weltanschauung und Glaubensrichtung.  Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Info-Veranstaltung in Elmshorn am 21.5.19: Das Jugendamt stellt sich vor

Wie arbeitet das Jugendamt? Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es? Wie werden minderjährige Geflüchtete gefördert? Um diese und andere Fragen geht es bei einer Info-Veranstaltung am Dienstag, 21. Mai 2019 in der Kreisverwaltung Pinneberg in Elmshorn. Weiterlesen


Ein Kommentar

20. Kreuzweg für die Rechte der Flüchtlinge am 19.4.19 in Hamburg: „Denn sie wissen nicht, was sie tun“

Am Karfreitag, 19. April, beginnt um 12:30 Uhr vor der Hafenpolizeiwache an der Kehrwiederspitze der diesjährige Kreuzweg für die Rechte der Flüchtlinge. Kreuzwege in der Passionszeit sind eine alte christliche Tradition. Als Jesus am Kreuz hing, sagte er über die, die ihn gekreuzigt hatten: „Vater, vergib ihnen. Denn sie wissen nicht, was sie tun.“ Weiterlesen