Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Netzwerktreffen zur beruflichen Qualifizierung und Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt

Am 25. Oktober 2017 findet im Ratssitzungssaal der Stadt Pinneberg von 14:30 bis ca. 17:30 Uhr ein Netzwerktreffen zur beruflichen Qualifizierung und Integration von Flüchtlingen in den Arbeitsmarkt statt. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Achtung: Absage des Konzerts von „Trashfarm“ in der Weintafel am 30. September 2017!

Das Konzert in der Weintafel am 30. September, auf das wir hier hingewiesen hatten, muss leider verschoben werden. Das Konzert der Band Trashfarm, bei denen alle Einnahmen dem Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e.V. gespendet werden sollen, findet jetzt Anfang Mai 2018 statt. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Terminerinnerung: Filmabend über eine Flucht aus Syrien am 28. September 2017 im Rahmen der Interkulturellen Woche

Eine Dokumentation mit bewegenden Bildern und der Möglichkeit, im Anschluss an den 40-minütigen Film mit dem Regisseur Ahmad Alzoubi zu diskutieren. Die Veranstaltung findet statt im Gemeindezentrum der Katholischen Gemeinde Elmshorn in der Beselerstraße 8. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Erzählcafé im Brückenhof am Do, 28. 9. 2017 im Rahmen der Interkulturellen Woche

Die Beratungs- und Begegnungsstätte der Brücke Elmshorn e. V. lädt ein zu einem Erzählcafé im Rahmen der Interkulturellen Woche. Es wird ein Märchen in drei Sprachen erzählt. Die Veranstaltung soll den Rahmen bieten, sich gegenseitig Alltagsgeschichten zu vermitteln und Brücken zu schlagen zwischen Kulturen, Alter und Erfahrungen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Vortrag von Friederike Stahlmann am 30. 9. 2017: Rückkehr nach Afghanistan?

Trotz der Proteste internationaler Menschenrechtsorganisationen hält die Bundesregierung Abschiebungen nach Afghanistan weiterhin für vertretbar. Der Vortrag diskutiert die Argumente, die von beiden Seiten vorgebracht werden, bietet landeskundliche Hintergründe zu den vielfältigen Sicherheitsrisiken und diskutiert die besondere Situation abgeschobener Asylbewerber. Weiterlesen