Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Hinterlasse einen Kommentar

Kleinanzeige: Wer hat einen gebrauchten PC für einen jungen Mann aus Syrien übrig?

Wer möchte einem sehr sympathischen jungen Syrer mit einem gebrauchten PC einen großen Wunsch erfüllen? Alaa ist erst seit drei Monaten in Deutschland und spricht schon ganz gut Deutsch. Er ist sehr ehrgeizig und möchte mithilfe von Computer-Programmen noch schneller lernen, um möglichst schnell sein Informatik-Studium in Deutschland fortzusetzen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Keine Angst vor Knallerei: Unser mehrsprachiger Flyer zum Thema Silvester

An dieser Stelle veröffentlichen wir der Einfachheit halber noch einmal unsere Meldung aus 2015 mit Informationen zum Thema „Feuerwerk an Silvester“, weil sie nichts an Aktualität verloren hat. Bitte informiert Flüchtlinge in eurem Umkreis, dass es sich beim Silvester-Böllern um ein lautes, aber harmloses Spektakel handelt. Wichtig zu wissen für Menschen, die aus Kriegsgebieten stammen und die Böllerei ggf. für Bomben halten könnten! Weiterlesen


3 Kommentare

Frohe Weihnachten an alle Freundinnen und Freunde des Willkommensteams!

Wir möchten allen Freundinnen und Freunden des Willkommensteams für Flüchtlinge Elmshorn auf diesem Wege frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen. Genießt erholsame und besinnliche Feiertage und startet beschwingt in ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2018. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Lebenshilfe-Familienzentrum Langelohe-Hasenbusch hat sich zum Integrationszentrum erweitert

Heute ist in den Elmshorner Nachrichten zu lesen, dass das Lebenshilfe-Familienzentrum Langelohe-Hasenbusch neuerdings spezielle Angebote für Familien mit Migrationshintergrund vorhält.  Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Service der Deutschen Diabetes-Hilfe: Menschen mit Migrationshintergrund und Diabetes interkulturell betreuen

In Deutschlang leben Schätzungen zufolge etwa 600.000 Menschen mit Migrationshintergrund, die an Diabetes mellitus erkrankt sind, die meisten an Diabetes Typ 2. Die gesundheitliche Versorgung dieser Bevölkerungsgruppe ist nach wie vor schlechter als die der Gesamtbevölkerung. Dabei spielen auch kulturelle, sprachliche sowie auch bildungsbedingte Barrieren eine Rolle. Darauf haben diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe und Deutsche Diabetes-Hilfe – Menschen mit Diabetes (DDH-M) anlässlich des Internationalen Tages der Migranten am 18. Dezember 2017 aufmerksam gemacht. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Einladung zum Fachtag „Flucht und Männlichkeit“ am 31.01.2018 in Elmshorn

Im Kreishaus Elmshorn findet am 31.01.2018 ein Fachtag „Flucht und Männlichkeit“ statt. Geflüchtete Männer und Migranten stehen im Fokus der Öffentlichkeit. Dieser gemeinsame Fachtag des Zentrums für Mission und Ökumene der Nordkirche und des Kreises Pinneberg – Stabsstelle Integration soll zur Versachlichung der Debatten in unserer Gesellschaft beitragen. Dabei steht das Verstehen der Lebenslagen geflüchteter Männer im Vordergrund. Weiterlesen