Willkommensteam für Flüchtlinge Elmshorn e. V.

Wir helfen Flüchtlingen im Alltag und bei der Integration


Ein Kommentar

Pressespiegel: Die Elmshorner Nachrichten berichten über das „Café mit Helfer-Herz“

Für ihre Weihnachtsausgabe vom 24. Dezember 2019 haben die Elmshorner Nachrichten das Mühlencafé besucht und über die vielfältigen Aktivitäten in der zentralen Anlaufstelle des Willkommensteams für Flüchtlinge Elmshorn e. V. berichtet. In dem Artikel ist nachzulesen, wie die Ehrenamtlichen des Mühlencafés Menschen aus anderen Ländern aktiv bei der Integration helfen – und welche Pläne das Willkommensteam für 2020 schmiedet. Neue Gesichter und frische Ideen sind hierfür übrigens immer herzlich willkommen! Weiterlesen


2 Kommentare

„ZDF“ im Mühlencafé: Zahlen, Daten und Fakten zu Flüchtlingen in Elmshorn von Stadtrat Dirk Moritz

Knapp 100 Menschen waren gekommen, alle Sitzplätze im Mühlencafé des Willkommensteams für Flüchtlinge Elmshorn waren belegt: Das Interesse an aktuellen Zahlen, Daten und Fakten rund um das Thema Flüchtlinge in Elmshorn war groß. Vor allem, weil die Informationen direkt aus der Verwaltung kamen und von Stadtrat Dirk Moritz persönlich erläutert wurden. Sein Vortrag endete mit dem schönen Schlusswort: „Wir Elmshorner werfen keine Steine auf Flüchtlinge und Ausländer. Wir werfen ihnen Bälle zu.“ Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

bpb-Kurzdossier zur Integrationspolitik erschienen

Tragen Integrationskurse tatsächlich zu einem besseren gesellschaftlichen Zusammenhalt bei? Betrifft Integration nur Zugewanderte oder sind nicht alle Mitglieder einer Gesellschaft in diese Prozesse eingebunden? Zu diesen Fragestellungen hat die Bundeszentrale politische Bildung (bpb) ein Kurzdossier herausgegeben. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Wohnraum für Flüchtlinge: So hoch darf die monatliche Miete sein

Viele Flüchtlinge suchen – oftmals mit Hilfe ihrer Wilkommenshelferinnen und -helfer – auf eigene Faust nach Wohnraum. Dabei gilt es allerdings Höchstgrenzen bei der Miete zu beachten, damit das Amt die Mietkosten übernimmt. Die Stadt Elmshorn hat uns hierzu eine aktuelle Übersicht zur Verfügung gestellt. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

EuGH-Urteil: Restriktionen bei der Familienzusammenführung

Der Gerichtshof der Europäischen Union (EuGH) hat entschieden, dass die Mitgliedstaaten einen Antrag auf Familien­zusammen­führung ablehnen können, wenn sich aus einer Prognose ergibt, dass der Zusammenführende während des Jahres nach der Antragstellung nicht über feste, regelmäßige und ausreichende Einkünfte verfügen wird. Diese Prognose darf auf die Entwicklung der Einkünfte des Zusammenführenden in den letzten sechs Monaten vor dem Tag der Antragstellung gestützt werden. Weiterlesen